TEILEN

Ihr habt euch ein neues Fahrzeug gekauft? Oder das Motorrad eures Elters soll umgemeldet werden. Vielleicht habt ihr auch keine Lust mehr auf euren Gefährt und wollt es abmelden und verkaufen. Das alles ist in Hamburg kein Problem. Entweder macht ihr das vor Ort beim Verkehrsamt oder ihr macht es euch ganz einfach und erledigt alles online. Dazu (Fahrzeuge zulassen in Hamburg) geben wir euch hier die wichtigsten Informationen darüber. Im

Worauf muss man beim Zulassen eines Fahrzeuges achten?

Hier gibt es einige Dinge worauf man achten muss bzw. die man vorher organisiert haben sollte.

Darunter gehören z.B das Bereithalten von einigen Schriftstücken, Ausweisen etc.

Hier mal eine kleine Auflistung was man alles benötigt:

  • Die Elektronische Versicherungsbestätigung – ohne Versicherung kann kein Auto angemeldet werden
  • Je nachdem wie alt das Auto ist, entweder die Zulassungsbescheinigung 1 oder 2
  • Sicherheitscodes Kennzeichen (nach 2015)
  • Personalausweis, falls nicht vorhanden den elektronischen Aufenthaltstitel oder EU-ID Card. All diese Dokumente müssen die freigeschaltete eID-Funktion haben, ansonsten funktioniert es online nicht
  • Entweder ein Lesegerät wie ein Mobiltelefon oder den NFC-Chip mit der AusweisApp2
  • Eine gültige Bankverbindung mit IBAN und BIC
  • Gültige HU Untersuchung 
  • (bei online Beantragung ein reserviertes Kennzeichen inkl. Reservierungsnummer) 

Wie viel kostet der Service?

Es kommt ganz darauf an was man machen lässt. Ob anmelden, ummelden, abmelden oder umschreiben oder mit Kennzeichenwunsch. Die Preise dafür sind immer unterschiedlich. Hier kann die Gebührenhöhe immer erst nach vollständigem Prüfen der Daten konkret genannt werden.

Man bewegt sich aber ca. zwischen 6 und 60 Euro.

Wie lange ist die Bearbeitungszeit

Wenn man den Vorgang im Internet vornimmt und alle Unterlagen die gefordert werden beisammen hat, dauert die Änderung der Fahrzeuge ca. 10-30 Minuten je nach Umfang der Änderung.

Der Vorgang innerhalb der Servicestelle sollte in ca. 3 Arbeitstagen abgeschlossen sein. Die erforderlichen neuen Dokumente erhält man dann auf dem Postweg, was je nach aktueller Situation 2-10 Tage dauern kann.

Was für Fahrzeuge kann man nur vor Ort anmelden?

Bestimmte Fahrzeuge und Kennzeichenarten kann man nur vor Ort bei den dazugehörenden Behörden anmelden. Das sind unter anderem Autos mit Sonderkennzeichen, E-Kennzeichen, Zulassungen die per Vollmacht getätigt werden, Firmenautozulassungen und generell alle Änderungen des Fahrzeuges von Haltern, die nicht in Hamburg wohnen und ihren Hauptwohnsitz woanders haben.

Wenn man ein Auto neuzulassen, abmelden oder umschreiben lassen möchte geht dies aktuell nur, wenn man sich vorab ein Kennzeichen reserviert hat. Ansonsten muss man das auch vor Ort erledigen.

Was fällt unter dem Namen „Sonderkennzeichen „?

Hier haben wir mal eine kleine Auflistung was alles unter Sonderkennzeichen fällt. So spart man sich das mühsame Beantragen was am Ende dann nicht online funktioniert.

Sonderkennzeichen sind:

  • Rote Händler-Kennzeichen
  • Kurzzeitkennzeichen
  • Ausfuhrkennzeichen
  • Oldtimerkennzeichen
  • Elektrokennzeichen
  • Saisonkennzeichen
  • Wechselkennzeichen
  • Grüne Kennzeichen

Kontaktdaten bei Fragen

Adresse – Fahrzeuge zulassen in Hamburg 
Landesbetrieb Verkehr (LBV)
Kfz Online Team 
Ausschläger Weg 100
20537 Hamburg

Telefonnummer: 040 42858 1010
Emailadresse: kfz-onlinedienste@lbv.hamburg.de 

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKornwassermühle in Bergedorf
Nächster ArtikelKindertagesbetreuung in Hamburg beantragen
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.