TEILEN
Blumenläden in Hamburg

In der Hamburger Großstadt ist es wichtig das man sich zuhause heimisch fühlt- bei all dem ganzen Trubel auf den Straßen kann das aber ganz schön schwierig werden. Mit ein paar Pflanzen oder Blumen im eigenen Heim sieht es aber ganz anders aus. Blumen und Pflanzen sind eine tolle Dekoration, sie machen es wohnlicher und sorgen für einen angenehmen Duft im Raum. Fast zu jedem Anlass verschenkt man sie – ob Geburtstag, Feierlichkeit oder als Grabschmuck. Wir stellen euch in diesem Beitrag die außergewöhnlichsten Blumenläden in Hamburg vor und was sie euch bieten.

5 von uns empfohlene Blumenläden in Hamburg

1. Saintpauli Blumenbinderei

Saintpauli Blumenbinderei

Ob für Veranstaltungen, Feiern, Geburtstage oder einfach ein Geschenk für sich selber. Blumen sprechen tausende Worte. Bei der Saintpauli Blumenbinderei gibt es allerhand tolle Blumen zu kaufen. Ob gängige, besondere oder auch außergewöhnliche Exemplare. Und natürlich je nach Saison auch viele wechselnde Angebote. Für jede Art von Veranstaltung kann man sich auch seine Blumen oder Gestecke vorbestellen, wenn man mag. Die Beratung hierfür kann telefonisch oder auch vor Ort erfolgen. Durch die jahrelange Erfahrung der Mitarbeiter gibt es für fast jeden Wunsch eine Lösung. 

Seit letztem Jahr gibt es bei der Blumenbinderei noch eine wirklich tolle Neuerung. Es werden Blumensträuße und Gestecke sogar im Umkreis von ca. 5 km gegen eine Pauschale geliefert. So könnt ihr euch selbst oder auch Freunden oder Familie eine tolle Überraschung machen und mal ein Straus Blumen liefern lassen. Toll oder?

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Saintpauli Blumenbinderei
Paul-Roosen Straße 12
22767 Hamburg
Telefonnummer: 040 31767900
Internetseite: https://blutenpracht-stpauli.business.site/

Öffnungszeiten:

Sonntag-Dienstag: geschlossen
Mittwoch-Freitag: 10-19 Uhr
Samstag: 10-16 Uhr

2. Blumenladen

Der Blumenladen in der Susannenstraße inmitten des Schanzenviertels ist nicht wie die anderen. Hier ist das Ambiente eher rustikal und alt, anstatt modern. Die Auswahl die es bei Blumen gibt ist riesig. Wer hier einkauft, schätzt vor allem die Qualität der Ware und auch den Service der Mitarbeiter. Wenn jemand etwas mitnehmen möchte, wird alles gut und liebevoll verpackt.

Hervorzuheben ist auch noch die Preis-Leistung des Ladens. Überteuerte Blumensträuße findet man hier nicht. Die Blumen kommen aus Niederlanden und jeden Mittwoch kann man hier tolle Schnäppchen für Tulpen machen.

Wenn ihr mal wieder in der Sternenschanze unterwegs seid, besucht den kleinen Laden doch mal und macht euch selber ein Bild.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Blumenladen Susannenstraße
Susannenstraße 30
20357 Hamburg

Öffnungszeiten:

Sonntag-Dienstag: geschlossen
Mittwoch: 6-18.30 Uhr
Donnerstag+ Freitag: 7-18.30 Uhr
Samstag: 9-18 Uhr

3. Saxifrage

Saxifraga

Warum Saxifraga? Seit Jahrzehnte gibt es den Blumenladen „Saxifraga“ schon. Der Laden befindet sich im Souterrain eines Hauses mit einer Kachelfassade. Alles ist hier ein bisschen anders, das fängt außen an und hört im Laden auch nicht auf. Die Blumen befinden sich in witzigen, schrägen aber auch hübschen Gefäßen. Viele Dinge werden hier auch aus altem Zeug und Holz verwandelt und als Strauß Dekoration genutzt. Soll es ein kleiner Blumengruß für liebe Kollegen oder jemanden der gerade Geburtstag hat sein oder aber ein riesiger Strauß? Ihr habt die Wahl – Egal was es ist, Carola oder Annette machen euch fast alles möglich. Hier merkt man, dass die beiden für ihren Beruf leben und die Arbeit mit dem Kunden lieben. 

So geht man nicht nur mit einem hübschen Pflänzchen heraus, sondern auch mit einem Lächeln.  Leider hat es im oberen Dachstuhl gebrannt, so dass der Laden fürs erste geschlossen ist und renoviert werden muss. Der Hutladen ist schon lange wieder offen, wenn es so weiter geht, der Blumenladen hoffentlich bald auch.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Saxifraga
Glashüttenstraße 100
20357 Hamburg
Telefonnummer: 040 437355
Internetseite: www.saxifraga.cc 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 10-18.30 Uhr
Samstag:10-16 Uhr
Sonntag: geschlossen

4. Blumenhaus Zaryaab

Das Blumenhaus Zaryaab findet ihr im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel. Hier direkt an der bekannten U-Bahn-Station Schlump kann man sich tolle Blumen und Pflanzen kaufen. Vor allem für Menschen, die auf dem Sprung sind, nicht viel Zeit haben oder hier mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, ist der Blumenladen die perfekte Anlaufstelle. Hier kann man sich schöne und preiswerte Blumen zum Mitnehmen abholen. Der Vorteil hier ist, der Laden hat sogar sonntags auf. Falls ihr also einen Geburtstag oder eine andere Feierlichkeit vergessen habt, könnt ihr hier auf den letzten Sprung noch schnell etwas besorgen. Vielleicht gerade für Männer ein guter Tipp, falls der Hochzeitstag ganz plötzlich eintrifft.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Blumenhaus Zaryaab
Klosterstern 1
20149 Hamburg
Telefonnummer: 040 4801823

Öffnungszeiten:

Montag: 7-20 Uhr
Dienstag-Samstag: 8-20 Uhr
Sonntag: 9-17 Uhr

5. Blumen Pur

Die Hamburger Colonnaden ist eine beliebte Fußgängerzone, die von alten Säulen eingerahmt ist. Viele kennen sie und shoppen hier sehr gerne. Hier befindet sich auch der wunderschöne Laden „Blumen Pur“. Ob Blumen, Sträuße, Gestecke, Dekorationen, die passenden Gefäße oder Grußkarten. Blumen Pur bietet die breite Palette an. Hier gibt es allerhand tolle frische Blumen zu fairen Preise – und eine tolle Beratung inklusive. Der Laden hat täglich außer sonntags für euch geöffnet und bietet sogar einen eigenen Onlineshop, wo ihr nach Lust und Laune und vor allem zu jeder Tages- /Abendzeit shoppen und euch Ideen holen könnt. Der Blumenstore ist sehr zentral und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln super erreichbar. Die U-Bahn-Station ist nur ein paar Meter davon entfernt.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Blumen Pur
Colonnaden 72
20354 Hamburg
Telefonnummer: 040 31700064
Internetseite : blumenpur.com 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 8- 18.30 Uhr
Samstag: 11- 18 Uhr

Fazit

Blumen haben heutzutage einen hohen Wert in der Gesellschaft. Das Verschenken ist ein Zeichen der Liebe und der Zuneigung. Nicht umsonst gibt es die sogenannte Blumensprache. Wenn ihr mehr über diese erfahren wollt, lasst euch doch in einem der tollen Blumenläden beraten. Die Mitarbeiter freuen sich auf euch.

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWeinfest Hamburg 2023
Nächster ArtikelGesund essen gehen in Hamburg
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.