TEILEN

Du weißt noch nicht, wie du die Weihnachtstage in Hamburg verbringen möchtest? Sorge dich nicht, in einer Großstadt wie dieser gibt es auch in diesen drei recht ruhigen Tagen, an denen Hamburg still zu stehen scheint, eine Menge zu erleben. Bei uns findest du die besten Ausflugstipps für die Weihnachtstage in Hamburg.

Wintersport betreiben

Rodeln gehen

Sofern das Wetter es zulässt, schnapp dir deinen Schlitten und los gehts zum Rodeln! Ja, auch als Erwachsener ohne Nachwuchs. In Hamburg kannst du unter anderem im Bergedorfer Gehölz rodeln, weil sich dort eine vergleichsweise lange Rodelbahn befindet.

  • Anfahrt: Nimm die S-Bahn bis Bf. Bergedorf, steige in den 135er-Bus bis Schlebuschweg. Von dort sind es nur wenige Minuten (folge den anderen).

Schlittschuhlaufen gehen

In der Winterzeit öffnen eine Reihe von Schlittschuhbahnen ihre Tore, um sich zu begrüßen. Dazu zählen mittlerweile auch kleinere Bahnen, die du auf den Weihnachtsmärkten findest. Besonders beliebt ihr die kleine Bahn auf dem Wandsbeker Winterzauber und die traditionelle in Planten un Blomen.

Entspannen in der Therme und Sauna

Wir empfehlen dir das Holthusenbad in Eppendorf und die Holstentherme in Kaltenkirchen oder die Ostseetherme in Scharbeutz – abhängig davon, wie mobil und bereit zu fahren bist.

Lasse es dir mit einer Massage richtig gut gehen, genieß die Atmosphäre in den wunderschön gestalteten Badelandschaften und tue deinem Körper mit einem Saunagang etwas Gutes und entschlacke vom Alltag. Die Thermenbäder bieten eine Menge Möglichkeiten, um die Seele baumeln zu lassen und dem Weihnachtsstress zu entkommen. Mitunter kann es sein, dass der Thermenbereich geschlossen ist und nur die Sauna öffnet.

Tipp: Entscheidest du dich für die Ostseetherme Scharbeutz, kannst du deinen Besuch mit einem ausgiebigen Strandspaziergang kombinieren. Der ist auch bei nicht so schönem Wetter ein Erlebnis!

Holthusenbad

  • Adresse: Goernestraße 21, 20249 Hamburg
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 10 bis 23 Uhr
  • Preise: Erwachsene ab 6,50 €, Kinder (12 bis 16 Jahre): ab 2,60 €

Holstentherme in Kaltenkirchen

  • Adresse: Norderstraße 8, 24568 Kaltenkirchen
  • Öffnungszeiten: 25.12.21 12 bis 22:30 Uhr, 26.12.21 10 bis 22 Uhr
  • Preise: Erwachsene ab 10,90 € (2 Stundenkarte), Kinder ab 5,50 € (2 Stundenkarte) / Tageskarte Erlebnisbad: Erwachsene 18,20 €, Kinder: 9,20 € / Tageskarte Erlebnisbad inkl. Sauna: Erwachsene 26,50 € (2 Stundenkarte), Verwöhntarif Tageskarte 32 €

Ostseetherme Scharbeutz

  • Adresse: Strandallee 143/An der Kammer, 23683 Scharbeutz
  • Öffnungszeiten: Saunalandschaft und Wasserwelten: täglich 9 bis 22 Uhr
  • Preise: Erwachsene ab 18 Euro, ermäßigt: 15 €, Kinder (4 -15 Jahre) ab 12 €

Kunst und Kultur erleben

Zieht es dich an Weihnachten nicht vor den Fernseher, empfehlen wir dir, eins der vielen Hamburger Museen zu besuchen. Viele haben zumindest am 1. und 2. Weihnachtstag geöffnet, manche aber auch an Heiligabend.

So öffnen beispielsweise folgende Museen:

Dies sind nur drei Beispiele, schaut hier vorbei, um weitere Museen zu entdecken.

Lichterfahrt durch Hamburg

Du kennst Hamburg bei Tag? Dann lass es dir zur Nacht zeigen – und zwar mit einer Lichterfahrt. Der Hafen und die Speicherstadt sehen besonders schön aus, wenn es dunkel wird. Gleich mehrere Reedereien laden euch auf eine Lichterfahrt ein, zwischen denen ihr wählen könnt

Die Hamburger Lichterfahrten führen dich in einer bis eineinhalb Stunden durch die Hansestadt und kosten für Erwachsene zwischen 16 und 21 Euro, Kinder zahlen zwischen 9 und 11 Euro.

Adventsmarkt oder Weihnachtsmarkt besuchen

Es mag nicht besonders originell sein, doch ein Besuch auf einem der zahlreichen Hamburger Weihnachtsmärkte oder einem Adventsmarkt bietet sich einfach an. Manche haben auch an den Weihnachtstagen und darüber hinaus geöffnet.

Viele Besucher empfehlen den Weihnachtsmarkt am Bergedorfer Schloss oder den historischen Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus. Wer auf schlüpfrige Weihnachten steht, ist auf Santa Pauli genau richtig.

Kuscheliger geht es beispielsweise auf dem Sierichs Winterzauber im Stadtpark oder der Adventsmesse der Koppel 66 auf St. Georg.

Tipp: Mit der Hamburg Card bzw. dem Hamburg City Pass kannst du den einen oder anderen Euro sparen!