TEILEN
Blohm + Voss in Hamburg

Blohm + Voss ist eine deutsche Schiffbau- und Engineering Firma, die ihren Sitz in Hamburg hat. Die Firma wurde im Jahre 1877 gegründet und hat sich seitdem zu einen der führenden Schiffbauunternehmen weltweit entwickelt.

Ob Kreuzfahrtschiffe, Frachtschiffe, Kriegsschiffe oder Yachten – hier werden zahlreiche Schiffe und verschiedene Typen gebaut. Die bekanntesten Schiffe die von Blohm +Voss gebaut wurden sind, sind die Queen Mary 2, die Oasis of the Seas und die bekannte AIDAblu.

Natürlich bietet das Unternehmen auch einige Engineering Dienstleistungen an, wie z.B die Planung, Beratung oder Projektleitung für den Schiffsbau.

Das Unternehmen Blohm + Voss gehört heutzutage mit zur Lürssen-Gruppe und setzt trotz allem seine lange anhaltende Tradition hochwertiger Schiffe fort.

Die Geschichte von Blohm + Voss

Die Firma Blohm + Voss wurde damals im Jahre 1877 von Hermann Blohm zusammen mit Ernst Voss gegründet. Die Werft baute als erstes nur Dampf und Segelschiffe, später kamen noch Kriegsschiffe dazu.

Während der Zeit des ersten Weltkrieges baute das Unternehmen zahlreiche U-Boote und Kriegsschiffe für die deutsche Marine. Nach dem Krieg musste sich die Firma aufgrund der hohen Reparationszahlungen erstmal auf die zivilen Schiffe konzentrieren und sich vorrangig darum kümmern.

1930 baute Blohm + Voss die berühmte Bismarck, die eines der größten und auch stärksten Schlachtschiffe seiner Zeit war. Auch im zweiten Weltkrieg produzierte die Werft wieder zahlreiche U-Boote. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Firma ein Teil der deutschen Schiffsbauindustrie und kümmerte sich weiterhin um zivile und militärische Dinge.

Um 1960 rum erweiterte das Unternehmen auch noch sein Angebot um die Engineering-Dienstleistungen. 1990 kam die Firma in finanzielle Schwierigkeiten, woraufhin sie 1996 Insolvenz anmelden musste. In den Jahren darauf folgten einige Führungswechsel bis es schlussendlich seit 2016 der Lürssen Gruppe angehört.

Welche bekannten Schiffe hat die Firma gebaut?

Das Unternehmen Blohm + Voss hat in seiner langen Geschichte viele berühmte und bekannte Schiffe gebaut, das wären unter anderem:

  • Die Bismarck, eines der größten und stärksten Schlachtschiffe des zweiten Weltkrieges
  • Die Deutschland, ein Passagierschiff was 1923 für die Reederei HAPAG gebaut wurde und um 1930 für Passagiere und zum Transport von Waren eingesetzt wurde
  • Die Europa, ein Luxus Kreuzfahrtschiff was für Eleganz und Komfort steht
  • Die Europa 2, ein Luxus Kreuzfahrtschiff was für Eleganz und Komfort steht
  • Die Queen Mary 2, ein Luxus Kreuzfahrtschiff was für die Cunard Line gebaut wurde und eines der größten luxuriösesten Schiffe der Welt ist.
  • Die AIDAblu, ein Kreuzfahrtschiff der AIDA Cruises was für sein innovatives Design und seine Umweltfreundlichkeit steht
  • Die Oasis of the Seas, ein Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean was für seine Größe und seine Innovativen Freizeitangebote wie die Eislaufbahn oder die Surfsimulation bekannt ist

Weitere Schiffe sind z.B noch

  • Die Polarstern
  • Die Dubai
  • Die Fontainebleau

Adresse + Kontaktmöglichkeiten

Blohm + Voss
Hermann- Blohm- Str.  3
20457 Hamburg
Telefonnummer: 040 31190
Internetseite: https://blohmvoss.com/
Emailadresse:  info@blohmvoss.com 

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFriedrich-Ebert-Halle
Nächster ArtikelBrahms Kontor in Hamburg
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.