TEILEN

Hamburg – Brückentage im Überblick! Die Hansestadt Hamburg bietet für Brückentage im Jahre einige interessante Optionen. Ob Sightseeing, Shopping oder Wellness – hier ist für jeden etwas dabei. Wir haben für dich die Brückentage zusammen gestellt.

Brückentage Hamburg 2022

Ostern 2022:

Karfreitag ist im Jahr 2022 am 15. April, Ostermontag am 18. April. Wenn du das beste aus den Ostertagen herausholen willst, dann nimmt vom 11. – 14. und 19. – 22. April frei. Du hast dann samt Wochenende 16 Tage. Hierfür musst du nur 8 Urlaubstage einsetzen.

Christi Himmelfahrt 2022:

Im Jahr 2022 findet Christi Himmelfahrt am 26. Mai statt. Wenn du dir den Freitag 27. Mai freinimmst hast, du mit nur einem Urlaubstag ein schönes langes Wochenende.

Pfingsten 2022:

Pflingsten liegt 2022 am 6. Mai. Wenn die eine ganze freie Wochen haben möchtest, solltest du vom 7. – 10. Juni freinehmen.

Tag der Deutschen Einheit 2022

Der Tag der Deutschen Einheit fällt 2022 auf einen Montag. Nimm dir am 4. – 7. Oktober frei. dann has tdu 9 freie Tage für nur 4 Urlaubstage.

Reformationstag 2022

Im Jahr 2022 fällt der Reformationstag auf einem Montag, den 31. Oktober. Die kannst dir hier die Tage nach dem Reformationstag frei nehmen, also 4 Urlaubstage und schon hast du 9 freie Tage am Stück.

Weihnachten und Silvester 2022

Heiligabend und der erste Weihnachtsfeiertag fallen 2022 auf ein Wochenende. Da der zweite Weihnachtstag an einem Montag ist, kann man sich zwischen den Jahren freinehmen und durch den Einsatz von vier Urlaubstagen insgesamt neun freie Tage genießen.

Brückentage Hamburg 2022

Ostern 2023

Ostern ist im Jahr 2023 vom 07. April (Karfreitag) bis zum Monatag den 10. April. Du kannst dir somit die Woche davor oder die Woche danach freinehmen. Du investierst dann 4 Urlaubstage und hast am Stück 10 Tage frei.

Christi Himmelfahrt 2023

Christ Himmelfahrt ist im Jahr 2023 am Donnerstag den 18. Mai. Wenn du dir Freitag den 19. Mai 2023 frei nimmst, dann hast du 4 Tage am Stück freie.

Pfingsten 2023

Das Pflingstwochende geht 2023 von Samstag den 27.05 bis (Pflingst Montag29.05.2023). Du kannst dir die Woche danach freinehmen und hast dann 4 Urlaubstage und in Summe 9 freie Tage.

Tag der Deutschen Einheit 2023

Der Tag der Deutschen Einheit fällt 2023 auf einen Dienstag. Nehm dir einfach Montag den 2. Oktober frei und du hast ein verlängerstes Wochenende.

Reformationstag 2023

Im Jahr 2023 fällt der Reformationstag auf Dienstag den 31. Oktober. Du kannst dir den Monatag vorher freinehmen und hast somit 4 Tage am Stück frei.

Weihnachten und Silvester 2023

2023 fällt Heiligabend (24.12.) auf einen Sonntag. Der 1. und 2. Weihnachtsfeiertag somit auf Montag und Dienstag. Wenn du dir somit vom 27.12 bis 29.12 frei nimmst, dann hast du in Summe vom 23.12 (Samstag) bis einschließlich 01. Januar 2024 frei. Das bedeutet hast dann in Summe 9 Tage frei.

Wie hole ich 2023 am meisten Urlaub raus?

Wen du 2023 viele freie Tage am Stück haben möchtest, dann solltest du genau schauen, wann es welche Brückentage gibt. Wir haben für dich die Brückentage 2023 auf einen Blick übersichtlich dargstellt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSpeicherstadt
Nächster ArtikelBadeseen in Hamburg