TEILEN
Ikea Hamburg-Schnelsen

Ikea Hamburg-Schnelsen – Ikea ist wohl für fast jeden hier in Deutschland ein Begriff – kein Wunder, denn der schwedische Möbelriese hat so einiges zu bieten: Egal ob Möbel, Küchen, Accessoires oder einfach kultige Köttbullar oder Hot Dogs genießen. 

Das Möbelhaus Ikea im Hamburger Stadtteil Schnelsen öffnete im Jahre 1989 erstmals seine Pforten für Kunden. Auf ca. 16000 m2 Verkaufsfläche könnt ihr hier shoppen was das Herz begehrt. Die ideale Lage macht es möglich, dass man den Laden direkt von der A7 aus anfahren kann. Aber auch mit dem Bus könnt ihr das Möbelhaus gut erreichen. Die vielen kostenlosen Parkplätze sind für die Kunden direkt vor der Haustür. Im Gegensatz zu vielen anderen Ikeas befindet sich dieser hier rund um im Grünen und eher außerhalb, anstatt mitten in der City.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Ikea Hamburg-Schnelsen
Wunderbrunnen 1
22457 Hamburg
Telefonnummer: 06192 9399999
Internetadresse: https://www.ikea.com/de/de/stores/hamburg-schnelsen/

Öffnungszeiten

Montag-Samstag: 10-20 Uhr

Sonntag: geschlossen 

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Mit dem PKW

Wenn ihr vom Hamburger Hauptbahnhof kommt dann braucht ihr bei guter Verkehrslage ca. 35-40 Minuten bis ihr angekommen seid. Hier könnt ihr bestenfalls über die A7 fahren, über die Köhlbrandbrücke oder aber auch über die B4. Letztere ist von den Kilometern mit ca. 24 km die kürzeste Strecke. Parken kann man kostenlos vor Ort, es stehen sehr viele Parkplätze zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln seid ihr etwas länger unterwegs als mit dem Auto. Das liegt wohl daran, dass Schnelsen sich etwas außerhalb befindet. Hier könnt ihr mit der S21 bis zur Haltestelle „Elbgaustraße“ fahren. Von dort könnt ihr den Bus Nr.284 nehmen und bis zur Station „Ikea Schnelsen“. Die zweite Variante ist die Fahrt mit der U2 nach Niendorf Nord. Mit dem Bus 284 geht es danach auch zur Haltstelle „Ikea“.  Die Fahrt dauert ungefähr 55 Minuten.

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSzene in Hamburg – Das Stadtmagazin seit 1973
Nächster ArtikelIkea Hamburg Altona
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.