TEILEN

Shoppingalarm im Hanseviertel – Hier wird jeder fündig. Auf rund 9000m2 Shoppingmeile gibt es hier alles was man sich wünscht – von Mode und Lifestyle über Gastronomie, Dienstleistungen – sogar Übernachtungsmöglichkeiten. All das vereint das bekannte Hanseviertel Hamburg.

Was genau ist das Hamburger Hanseviertel?

Das Hanseviertel wurde erstmalig am 14.11.1980 eröffnet. Später kamen noch das Hotel und das Parkhaus dazu. Es ist eine riesige Fläche von ca. 30 Einzelgrundstücken oder auch 45000m2, worauf das Hanseviertel Gebäude errichtet wurde.

Zu Beginn kamen ca. 20000 Menschen pro Tag zum shoppen und flanieren.

2017 war im Gespräch, dass das Hanseviertel abgerissen werden sollte. Aufgrund des Denkmalschutzes konnte es aber zum Glück gerettet werden.

Grob zusammengefasst, ist das Hanseviertel ist eine riesige Ladenpassage in der Hamburger Innenstadt.

Sie hat rund 53 Geschäfte, darunter einige Restaurants, Cafés, das Renaissance Hamburg Hotel, 51 Büroeinheiten + 16 Wohnungen.

Was kann man im Hanseviertel erleben?

  • Shopping! Man hat hier einfach alles was das Herz begehrt. Von Kleidung, Lederwaren, Schuhen, Parfümerien, Geschenkartikel & Souvenirs über Accessoires bis hin zu Wohnungseinrichtungen. Im Hanseviertel findet man fast alles
  • Dinieren: Auch das leibliche Wohl kommt hier nicht zur kurz. Man hat die Möglichkeit vor Ort einen Kaffee zu trinken oder in einem leckereren Restaurant zu speisen.

Aber auch Lebensmittel zum Mitnehmen/ Einkaufen, wie z.B beim Reformhaus oder Edeka Struve ist möglich.

  • Toller Laden rund um Hund und Katze. So haben eure Lieblinge auch was von eurem Shoppingbesuch

Übernachtungsmöglichkeit im Renaissance Hamburg Hotel -direkt im Nebengebäude.

Außerdem verfügt das Hotel über eine Bricks Bar die ganztägig besuchbar ist und über ein Fischrestaurant.

Also am besten immer mal wieder schauen, was Aktuelles ansteht.

Aktuelles & Events – Hanseviertel Hamburg

Wo befindet sich das Hanseviertel?

Hanseviertel Hamburg
Große Bleichen 30/36
20354 Hamburg
Telefonnummer: 040 8080202 20
Center Managerin: Fr. Dr. Sylvia Nielius
Junior Center Managerin: Fr Anna-Lena Godthusen
E-Mail: info@hanseviertel.de
Homepage: Hanseviertel Hamburg – Hier kauft Hamburg

Öffnungszeiten: 

Mo-Sa 10- 19 Uhr 

Anfahrt und Parkmöglichkeiten im Hanseviertel:

Wenn sie mit ihrem eigenen PKW kommen, können sie im hauseigenen Parkhaus Hanseviertel parken. Dort gibt es ca. 440 Parkplätze, die man nutzen kann.

Die Adresse des Parkhauses ist: 

Parkhaus Apcoa Parking Hanseviertel
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg

Am besten folgen sie dafür der gelben Farbe von dem Hamburger City Parkleitsystem, der sie in die Gegend Jungfernstieg bringt.

Von da aus finden sie über Straße Hohe Bleichen das Parkhaus.

Öffnungszeiten Parkhaus:

Mo-Sa: 7-20 Uhr

So: 9- 2 Uhr

Sie kommen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln?

Dann haben sie mehrere Möglichkeiten:

entweder mit der U-Bahn 1 oder 4 an der Haltestelle Jungfernstieg (ca. 6 Minuten Gehweg)

oder mit der U2 Haltestelle Gänsemarkt, Jungfernstieg (ca. 4 Minuten Fußweg)

oder mit der S-Bahn 1 oder 3 an der Haltestelle Jungfernstieg (direkt vom Airport)

Wir empfehlen einen ganzen Tag einzuplanen, um die komplette Einkaufspassage in Ruhe anzuschauen. Und wer dann noch Zeit hat, für den hat Hamburg natürlich noch viel mehr zu bieten!

TEILEN
Vorheriger ArtikelDas Tropenhaus – Planten un Blomen
Nächster ArtikelDas Parkhaus am Rödingsmarkt
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.