TEILEN
Kurztrip von Hamburg nach Bad Doberan

In der Nähe von Rostock liegt der Urlaubsort Bad Doberan, der vor allem für sein wunderschönes Münster bekannt ist. Und auch Heiligendamm zieht Touristen aus aller Welt aufgrund seiner Schönheit magisch an. Hier entdeckst du selbst an einem normalen Wochenende zahlreiche Sehenswürdigkeiten oder kannst die Seele baumen lassen, ganz wie es dir beliebt.

Mit dem Auto bist du in etwa zwei Stunden von Hamburg aus in Bad Doberan bzw. Heiligendamm und auch die Reise mit dem Zug dauert nur ein paar Minuten länger. Das bedeutet, dass du das Wochenende voll auskosten kannst, wenn du direkt am Freitagnachmittag startest.

Bad Doberan liegt im Landkreis Rostock im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Derzeit leben rund 12.950 Einwohner in der Stadt, die eine Fläche von ca. 32,8 Quadratkilometer aufweist. Hieraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von etwa 391 Einwohner pro Quadratkilometer.

Heiligendamm liegt ebenfalls im Landkreis Rostock im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Allerdings leben hier nur rund 300 Einwohner auf einer Fläche von gerade einmal zwei Quadratkilometern. Somit ist Heiligendamm deutlich kleiner als Bad Doberan.

Bad Doberan und Heiligendamm liegen beide an der Ostsee. Wenn du direkt zum Strand möchtest, empfiehlt sich die Reise nach Heiligendamm, denn hier gibt es einen Strandzugang sowie eine kleine Flaniermeile. Grundsätzlich bieten sich beide Orte an, um die Landschaft zu erkunden, Radtouren zu unternehmen und die Ruhe zu genießen. Möchtest du den Kurztrip von Hamburg nach Bad Doberan und Heiligendamm eher mit Wassersport verbringen, bist du in Heiligendamm genau richtig. Bad Doberan bietet hingegen beispielsweise das tolle Münster, welches erkundet werden möchte.

Doch das Münster ist längst nicht die einzige Sehenswürdigkeit, die du in Bad Doberan und Heiligendamm besichtigen kannst. Welche weiteren Highlights du besichtigen kannst, darauf gehen wir nachfolgend ein:

  • Bad Doberaner Münster

Zur Mitte des 16. Jahrhunderts war das heute noch sehr gut erhaltene Münster eine Klosterkirche. Auch heute finden noch Gottesdienste statt. Doch auch wenn du nicht kirchlich bist, lohnt es sich, das wunderschöne Münster zu besichtigen, sodass du dich von der Architektur berauschen lassen kannst.

  • Kampf

Wenn du nach Ruhe suchst, solltest du dir einen Besuch des Kamp nicht entgehen lassen. Dieser wunderschöne dreieckige Park wurde um 1800 angelegt und galt bis zum 19. Jahrhundert als der Mittelpunkt der Stadt, an dem viele Veranstaltungen stattfanden.

  • Möckelhaus

Auch das Möckelhaus befindet sich in Bad Doberan. Es handelt sich dabei um das Stadt- und Bädermuseum, aus welcher die Geschichte Bad Doberans und Heiligendamms hervorgeht. Nicht nur äußerlich, sondern auch im Inneren besticht es zudem durch eine beeindruckende Architektur.

  • Molli Bahn

Die Molli Bahn ist eine noch sehr gut erhaltene Schmalspurbahn im Dampfbetrieb, welche die verschiedenen Heilbäder der Region miteinander verbindet. Da diese Bahn nicht nur Touristenattraktion sondern auch Teil des ÖPNV ist, kannst du sogar mit deinem 49-Euro-Ticket mit dieser Bahn reisen.

  • Sommerrodelbahn Bad Doberan

Die Sommerrodelbahn in Bad Doberan bietet Spaß und Spannung für die ganze Familie. Rase mehr als 40 Meter in die Tiefe, auf einer Strecke, die mehr als 900 Meter lang ist. Die Sommerrodelbahn hat in der Urlaubssaison täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Von Hamburg aus lohnt sich ein Kurztrip nach Bad Doberan und Heiligendamm im Grunde an jedem Wochenende. Wenn du jedoch möglichst viele Sehenswürdigkeiten erkunden und gleichzeitig ein wenig entspannen möchtest, empfehlen wir dir einen Kurztrip von drei bis vier Tagen.

Bad Doberan und Heiligendamm gelten als beliebte Urlaubsziele, sodass es wichtig ist, frühzeitig eine passende Unterkunft zu buchen. Nachfolgend möchten wir dir die besten vorstellen:

  • Hotel Villa Sommer

Das Hotel Villa Sommer in Bad Doberan bietet einen hervorragenden Service zu einem fairen Preis. Wenn du hier eincheckst und ein paar Nächte verbringst, ist ein kostenloser Ausblick auf die Molli Bahn garantiert.
Weitere Infos zum Hotel Villa Sommer

  • Weißer Pavillon

Der weiße Pavillon ist ein Restaurant mit Café, welches im chinesischen Stil gehalten ist. Wenn du bei deiner Reise nach Bad Doberan nach einem kulinarischen Highlight suchst, bist du hier genau richtig.

  • Café Zikke

Auch im Café Zikke kommst du kulinarisch auf deine Kosten. Hier gibt es neben leckeren Speisen des Restaurants unter anderem selbst gebackene Kuchen und leckere Eisbecher. Genau das richtige also, um nach einem spannenden Tag zur Ruhe zu kommen und sich zu stärken.

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKurztrip von Hamburg nach Bad Harzburg
Nächster ArtikelVorbereitung und Planung einer Kreuzfahrt ab Hamburg
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.