TEILEN
Hamburg-Wittenberge Kurztrip

Wittenberge liegt inmitten Brandenburgs und dort in der Region Prignitz, einer der schönsten Landschaften, die Brandenburg zu bieten hat. Wenn du von deinem stressigen Alltag abschalten und die pure Ruhe genießen möchtest, bist du hier also genau richtig.

Du planst einen Kurztrip von Hamburg nach Wittenberge? Dann solltest du für die Anreise mit dem eigenen Pkw ca. zwei Stunden und für die Fahrt mit der Bahn etwas mehr als eine Stunde Zeit einplanen. Aufgrund der kurzen Distanz von gerade einmal etwa 170 Kilometern kannst du sogar mit dem Rad fahren. Du solltest dann eine Fahrtzeit von ca. acht Stunden einplanen.

Wittenberge ist eine kreisfreie Stadt in der Prignitz im Bundesland Brandenburg. Hier leben etwas mehr als 19.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 50,6 Quadratkilometern, sodass sich eine Bevölkerungsdichte von etwa 333 Einwohner pro Quadratkilometer ergibt. Wittenberge liegt an der Elbe und ist daher auch über den Elberadweg, der in Hamburg beginnt, sehr gut erreichbar.

Da Wittenberge von einer herrlichen Natur umgeben ist, kannst du hier die Ruhe vom Alltag genießen und dich für einige Tage zurückziehen. Plane ein Picknick, unternimm eine Wanderung durch die Landschaft oder fahre mit dem Rad zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Außerdem gibt es selbstverständlich zahlreiche Restaurants, in denen du die kulinarischen Köstlichkeiten der Region genießen kannst.

Dir steht der Sinn bei deinem Kurztrip von Hamburg nach Wittenberge eher danach, spannende Dinge zu erleben? Wie wäre es dann mit einem Besuch der interessantesten Sehenswürdigkeiten? Welche das sind, darauf gehen wir nachfolgend ein:

  • Uhrenturm

Der Uhrenturm gehört zum ehemaligen Nähmaschinenwerk des Herstellers Singer und gilt heute als das Wahrzeichen von Wittenberge. Er wurde im Jahr 1928 erbaut und kann heute erklommen werden. Wenn du die Stadt von oben sehen möchtest, solltest du dir einen Ausflug hierher also nicht entgehen lassen.

Das Rathaus Wittenberge, welches in den Jahren 1912 bis 1914 erbaut wurde, befindet sich direkt im Zentrum. Es steht unter Denkmalschutz und dient heute nicht nur der Stadtverwaltung, sondern kann in Teilen auch besichtigt werden.

  • Steintor

Das Steintor ist das älteste Bauwerk der Stadt und gleichzeitig eines der Wahrzeichen. Du kannst die im Gebäude stationierte Ausstellung entweder eigentändig besuchen oder an einer Führung teilnehmen. Hier lernst du die Geschichte der Stadt kennen und kannst deren Entwicklung verfolgen.

  • Besucherzentrum Rühstädt

Auch das Besucherzentrum Rühstädt in der Nähe von Wittenberge gilt als Touristenmagnet. Dies liegt vor allem daran, dass Rühstädt der Ort in Deutschland ist, in dem sich jedes Jahr die meisten Störche niederlassen. Diese werden hier durch den NABU, der das Besucherzentrum leitet, besonders geschützt.

Die Distanz und somit auch die Fahrtzeit von Hamburg nach Wittenberge sind kurz, sodass sich ein Ausflug über das Wochenende als praktisch erweist. Auch ein Tagesausflug ist theoretisch möglich, kann jedoch für Stress sorgen. Wir empfehlen dir, für deinen Kurztrip von Hamburg nach Wittenberge mindestens drei Tage einzuplanen, sodass du die Stadt in aller Ruhe erkunden und gleichzeitig von einer tollen Entspannung profitieren kannst.

Wittenberge ist auf eine Vielzahl von Touristen eingestellt, sodass es hier zahlreiche Hotels gibt. Allerdings sind diese häufig Monate im Voraus ausgebucht. Wenn du also zum geplanten Reisezeitpunkt nicht ohne Hotel da stehen möchtest, solltest du deine gewünschte Unterkunft möglichst frühzeitig buchen.

Du fragst dich, welche Unterkünfte und Restaurants in Wittenberge besonders zu empfehlen sind? Nachfolgend verraten wir es dir:

  • Kranhaus Wittenberge

Das Kranhaus wurde früher als Restaurant genutzt, jedoch im Jahr 2016 geschlossen. Inzwischen gibt es jedoch einen neuen Eigentümer, der das Kranhaus bald wieder eröffnen möchte. Es soll erneut ein Restaurant entstehen.

  • Hotel Alte Ölmühle

In der Alten Ölmühle in Wittenberge befindet sich heute ein beeindruckendes Hotel. Schon die Außenansicht bereitet Freude, denn dieses Bauwerk ist nicht wie jedes andere. Neben verschiedenen Zimmern gibt es hier Bars, Cafés und Restaurants, die für das leibliche Wohl sorgen. Außerdem befindet sich im großen Loft ein exklusiver Wellnessbereich.
Alle Infos über das Hotel Alte Ölmühle

  • Tee- und Kaffeehaus Wittenberge

Du liebst frisch aufgebrühten Tee oder Kaffee und genießt es, verschiedene Sorten auszuprobieren? Dann besuche unbedingt das Kaffee- und Teehaus der Stadt Wittenberge. Die Öffnungszeiten variieren je nach Wochentag. Um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen, solltest du dich daher rechtzeitig informieren, wann du Kaffee und Tee genießen kannst.

  • Restaurant zum Fährmann

Das Restaurant zum Fährmann bietet, wie der Name schon vermuten lässt, vor allem Speisen mit frischem Fisch an. Es liegt direkt am Stadthafen und bietet einen herrlichen Blick auf die Auenlandschaft.

  • Schlosshotel Rühstädt

Nicht direkt in Wittenberge, dafür aber in der Nähe, befindet sich das Schlosshotel Rühstädt, welches dich im Luxus übernachten lässt. Du kannst unter anderem Doppelzimmer, Einzelzimmer oder Familienzimmer buchen. Außerdem gibt es direkt gegenüber ein Ferienhaus, welches ebenfalls über das Hotel gebucht werden kann. Du wünschst dir ein tolles Wellness-Angebot während deines Aufenthalts in Wittenberge? Auch davon profitierst du als Gast in diesem wunderschönen Hotel.
Weitere Infos über das Schlosshotel

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKurztrip von Hamburg nach Westerland / Sylt
Nächster ArtikelKurztrip von Hamburg nach Wernigerode & Brocken
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.