TEILEN
Kurztrip Hamburg ⇒ Wyk auf Föhr

Die wunderschöne nordfriesische Insel Föhr, die zu Schleswig-Holstein gehört, lädt dich für einen Kurzurlaub von Hamburg aus ein. Genieße die schöne Natur, erlebe wohltuende Stunden und erkunde die beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Von Hamburg aus ist es nur ein Katzensprung bis nach Wyk. Die Anreise mit dem Auto dauert ca. 3,5 Stunden. Eine Anreise mit der Bahn ist für einen Kurzurlaub nicht empfehlenswert, denn in diesem Fall bist du ca. zwölf Stunden unterwegs. Du möchtest sportlich sein und mit dem Rad nach Wyk reisen? Dann liegt die Fahrtzeit bei ca. zehn Stunden.

Wyk, welches auf der nordfriesischen Insel Föhr im Bundesland Schleswig-Holstein liegt, hat eine Fläche von gerade einmal ca. acht Quadratkilometern. Hier leben knapp 4.400 Einwohner. Föhr gehört zum Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer.

Aufgrund der beeindruckenden Natur lädt Wyk förmlich dazu ein, durch die Gegend zu schlendern und dabei die Seele baumeln zu lassen. Hier kannst du deinen stressigen Alltag mit Sicherheit vergessen. Am besten erkundest du die Stadt zu Fuß, doch auch einer Radtour steht nichts entgegen. Selbstverständlich ist es auf Föhr möglich, ein Fahrrad zu mieten, sodass du kein eigenes Rad mitbringen musst.

Steht dir der Sinn eher nach einem Picknick in der Natur, ist natürlich auch das möglich. Eines der Highlights ist jedoch, dass du wann immer du möchtest, die Nordsee mit ihren Gezeiten Ebbe und Flut hautnah erleben kannst.

Langweilig wird es dir in Wyk mit Sicherheit nicht. Dafür sorgen auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die du hier erkunden kannst. Nachfolgend möchten wir dir die interessantesten Sehenswürdigkeiten vorstellen:

  • Friesenmuseum

Das Dr. Carl Häberlin Friesenmuseum auf Föhr befasst sich unter anderem mit Naturkunde und Ethnologie. Wenn du mehr über die Geschichte Nordfrieslands erfahren möchtest, bist du hier allerdings auch an der richtigen Adresse. Besuche sind von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr möglich. Wenn du an einer Führung teilnehmen möchtest, solltest du während der Haupt-Urlaubszeit besser vorher online Tickets buchen.

Die Kirche St. Nikolai in Wyk gehört zur evangelisch-lutherischen Gemeinde. Das Gebäude wurde im 13. Jahrhundert errichtet und später im gotischen und barocken Stil erweitert.

  • Aquaföhr

Du möchtest es dir bei deinem Kurztrip von Hamburg nach Wyk gut gehen lassen? Dann ist ein Besuch im Aquaföhr genau das richtige für dich. Hier findest du Bade- und Wellnessangebot und profitierst von einem tollen Service, der das Relaxen erleichtert. Ob Kosmetik, Fitness oder Sauna – hier findest du alles, was dein Herz begehrt.

Die kurze Anfahrtszeit mit dem Auto nach Wyk sorgt dafür, dass du einen Tagesausflug hierhin unternehmen kannst. Möchtest du jedoch mit dem Zug anreisen oder die Zeit in Wyk entspannt verleben, empfehlen wir dir, mindestens drei bis vier Tage für den Kurztrip von Hamburg nach Wyk einzuplanen. Ein verlängertes Wochenende eignet sich somit hervorragend:

Tipp:
Wenn es dir möglich ist, kannst du den Kurztrip auch unter der Woche planen, denn dann sind die Übernachtungen meist günstiger als am Wochenende.

Wyk auf Föhr ist nicht nur bei Touristen aus Deutschland beliebt und wird nicht nur während der Hochsaison gut besucht. Deshalb solltest du deine gewünschte Unterkunft auf der Insel frühzeitig buchen.

Wir möchten dir nachfolgend die besten Unterkünfte sowie Gastronomiebetriebe vorstellen:

  • Restaurant Alt Wyk

Im Restaurant Alt Wyk wirst du dich besonders wohlfühlen, wenn du erlesene Weine und Sekt genießen möchtest. Der Fokus dieses Restaurants ist nämlich genau auf diese Angebote ausgelegt. Selbstverständlich werden die schmackhaften Getränke nicht alleine, sondern zu leckeren Gerichten gereicht. Insbesondere auf frischen Fisch darfst du dich hier freuen.

Du möchtest dich bei deinem Besuch in Wyk fühlen wie auf der Insel Helgoland? Dann besuche doch dieses einzigartige Café und genieße leckeren Kaffee und allerhand selbst gebackene Kuchen und Torten. Besonders im Wintergarten, der dir einen tollen Blick aufs Meer bietet, wirst du dich wohlfühlen.

  • Duus Hotel

Das Duus Hotel ist nicht nur ein Hotel, sondern hier kannst du auch eine Ferienwohnung buchen. Das bedeutet, dass du vom größtmöglichen Komfort profitierst. Entscheidest du dich für eine Übernachtung im Hotel, stehen verschiedene hochwertig ausgestattete Zimmer zur Verfügung. Der Service ist ausgesprochen umfangreich und das Personal sehr nett.
Alle Infos über das Duus Hotel

  • Resort Südstrand Föhr

Auch das Upstalsboom Resort Südstrand Föhr bietet dir alles, was du für eine entspannte Übernachtung benötigst – ein voll ausgestattetes gemütliches Zimmer, leckeres Frühstück sowie zahlreiche Inklusiv-Leistungen. Außerdem profitierst du hier von einem umfangreichen Wellness-Angebot, das dir beim Entspannen helfen wird.
Alle Infos über das Resort

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKreuzfahrtschiffe in Hamburg
Nächster ArtikelKurztrip von Hamburg nach Stralsund
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.