TEILEN

> Der Freizeitpark in SH <

Lüneburg bietet neben der Lüneburger Heide die Salztherme Lüneburg. Beide Ausflugsziele sind jederzeit einen Besuch wert, um sich zu entspannen. Steht euch der Sinn nach schwimmen, Sauna, Massagen, Aqua-Fitness oder anderweitigem Wasserspaß, ist die SaLü die richtige Adresse.

Über die SaLü – Lüneburg

Wusstet ihr, dass die historische Altstadt auf Salz steht? Somit nutzt die Salztherme Lüneburg eine eigene Starksole, die Körper und Geist guttut. Salzwasser besitzt bekanntermaßen eine heilende Wirkung, die viele Menschen schätzen. Doch auch, wenn es euch nur um Entspannung im Schwimmbad geht, bietet die SaLü jede Menge Wasserspaß und Wellness.

Ihr könnt die große Saunawelt nutzen, welche ein monatlich wechselndes Erholungs-, Aufguss- und Entspannungsprogramm bietet. Freut euch vor allem auf das Heide-Dampfbad, Naturmaterialien und vieles mehr.

Salztherme Lüneburg
Salztherme Lüneburg

Die Aufgüsse der kleinen Saunawelten wechseln zu den Jahreszeiten. Hinzu kommen eine wärmende Farblichtsauna, Tauch- und Fußbecken, Familien- und Babysauna und noch einiges mehr.

Solltet ihr hinfahren wollen, um euch auszupowern, ist auch das kein Problem. Zu festgelegten Zeiten könnt ihr das Sportbad nutzen, um 25-Meter-Bahnen zu schwimmen und euch an den Sprungtürmen zu versuchen. Für alleinige Sportbadnutzer gibt es günstigere Konditionen.

Weiterhin könnt ihr Kurse wie Aqua-Fitness oder die Schwimmschule besuchen, um euch fit zu halten. Für die Entspannung zwischendurch stehen euch Massagebehandlungen zur Verfügung, welche extra kosten.

  • Massagen: ab 18 €
  • Aqua-Fitness: ab 65 €
  • Schwimmkurse: ab 65 €

Ein besonderes Highlight ist das „Familien-Planschen“ an den Sonntagen. Im Kursbecken treffen Generationen aufeinander, die in maximal 1,35 Meter Wassertiefe bedenkenlos planschen können. Für
[J1] größere Kinder gibt es die „Wasserspaß für Kids“-Zeit an den Samstagen. In diesen Stunden stehen Volleyball, Basketball und Fußball im Schwimmbecken sowie Tauch- und Spielparcours auf dem Plan. Für die Teilnahme brauchen die Kids das Jugendschwimmabzeichen in Bronze.


Ein besonderes Highlight ist das „Familien-Planschen“ an den Sonntagen. Im Kursbecken treffen Generationen aufeinander, die in maximal 1,35 Meter Wassertiefe bedenkenlos planschen können. Für größere Kinder gibt es die „Wasserspaß für Kids“-Zeit an den Samstagen. In diesen Stunden stehen Volleyball, Basketball und Fußball im Schwimmbecken, sowie Tauch- und Spielparcours auf dem Plan. Für die Teilnahme brauchen die Kids das Jugend-Schwimmabzeichen in Bronze.

Übersicht: Das bietet die Salztherme Lüneburg

Salztherme

  • beheiztes Außenbecken mit Strömungskanal und Wasserfontänen
  • Wellenbad
  • Solebecken
  • Rutsche
  • Whirlpool
  • Unterwassermusik
  • Baby-Planschbecken
  • Aqua-Fitness
  • Schwimmschule
  • Familien-Planschen
  • Wasserspaß für Kids
  • Parkhaus mit 330 Stellplätzen
  • Sportbad (ca. 26° C)
  • und vieles mehr

Saunabaden (ca. 60° – 95° C)

  • Finnische Sauna
  • Eukalyptussauna
  • Giebelsauna
  • Stille Sauna
  • Salzsauna
  • Heide-Dampfbad
  • Kleine Sauna: Jahreszeitenaufgüsse, Birken- und Farblichtsauna
  • Lüneburger Banja Zeremonie
  • Rasulbad-Anwendung
  • Familien- und Babysauna
  • Wasch-Zeremonie
  • Massagen (z. B. klassisch, Hot-Stone, Sport, Honig…)

Eine kleine Pause im Restaurant

Für einen Besuch in der Salztherme Lüneburg braucht ihr euch nicht um die Verpflegung zu kümmern. Genießt eine Auszeit im hauseigenen Bistro im Eingangsbereich oder dem in der Badewelt.

Von kleinen Snacks wie Pommes oder Currywurst bis hin zu Fleischgerichten und Getränken von Saft bis gezapftem Weizen findet ihr dort alles, was Hunger und Durst stillt und gut schmeckt.

Alle Infos zur Salztherme Lüneburg

Adresse

Kurzentrum Lüneburg Kurmittel GmbH
Uelzener Str. 1-5
21335 Lüneburg

Anfahrt

  • Auto: Nehmt die A39 Umgehungsstraße Richtung Uelzen bis zur Ausfahrt „Wendisch Evern/Kaltenmoor“. Biegt rechts ab auf die K37/Richtung Stadtmitte und dann geradeaus über die Friedrich-Ebert-Brücke. Ab dort wird „SaLü / Reha-Zentrum“ ausgeschildert.
  • Öffis: Mit der Bahn: Vom Hamburg HBF fahrt ihr mit der Regionalbahn oder dem Metronom bis Lüneburg, Von da aus nehmt ihr den Bus 5011, 5003 oder 5007 bis Postamt oder Uelzener Straße oder Soltauer Straße.

Öffnungszeiten

WasserviertelMo. bis Sa.10 bis 22 Uhr
Sonn- & Feiertag8 bis 20 Uhr
SiedereiMo. bis Do.10 bis 22 Uhr
Fr. & Sa.10 bis 22:30 Uhr
Sonn- & Feiertag10 bis 20 Uhr
Kassenschluss: 1 Std. vorher

Eintrittspreise

Erwachsene

ZeitWasserviertelSaunazuschlag
2 Stunden11,50 €+ 5 €
4 Stunden15 €+ 6 €
Ganzer Tag18 €+ 7 €
Zuschlag Samstag/Sonntag/Feiertag+ 1 €
Nachzahlung pro angefangener Stunde+ 2 €

Kinder (4 bis 16 Jahre)

ZeitWasserviertelSaunazuschlag
2 Stunden6 €+ 5 €
4 Stunden7,50 €+ 6 €
Ganzer Tag9 €+ 7 €
Zuschlag Samstag/Sonntag/Feiertag+ 0,50 €
Nachzahlung pro angefangener Stunde+ 1 €
Kinder bis drei Jahre haben freien Eintritt zum Wasserviertel und der Sauna

Sparen geht auch

Wollt ihr öfter in die SaLü, könnt ihr euch Geldwert- und 10er-Karten kaufen sowie Spartarife nutzen.

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

TEILEN
Vorheriger ArtikelMarmstorf
Nächster ArtikelTolk-Schau
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“