TEILEN

> 360 Grad Panorama aus dem Baakenpark <

In Hamburg gibt es einige tolle Orte, von denen du einen super Blick über Hamburg hast. Einer davon ist der Hafencity Viewpoint, welchen du derzeit im Baakenpark findest.

Ausguck vom orangefarbenen Turm

Befindest du dich zum butschern in der HafenCity, solltest du auf keinen Fall den HafenCity Viewpoint auslassen, den du im südlichen Teil des Baakenhafen-Quartiers findest. Kaum zu übersehen erstreckt sich dort ein 13 Meter hoher orangefarbener Turm, von dem du einen tollen Ausblick über die HafenCity und Hamburg werfen kannst.

Über 360 Grad siehst du vom HafenCity Viewpoint beispielsweise den Baakenhafen, die Elbbrücken und kannst sogar auf die östlichen Quartiere schauen. Wenn du daran interessiert bist, sie diese sich in der Bauphase verändern, lohnt sich das also doppelt.

Anhand der dort vorhandenen Schautafeln kannst du noch besser erfahren, was in der HafenCity gerade vor sich geht. Weiterhin steht ein Fernrohr zur Verfügung, um den Blick zu schärfen.

Rundblick vom Viewpoint

Rundblick vom Viewpoint in der HafenCity Hamburg 2014 by Tookieker

Baakenhafen war nicht immer sein zu Hause

Der Hafencity Viewpoint ist en echter Hamburger, denn er entstammt dem Entwurf des Hamburger Architekturbüros Renner Hainke Wirth. Vielleicht kennst du den Namen bereits durch das , das bunte Seecontainer-Kreuzfahrtterminal. Um sich in das maritime Flair der Elbe und des Hafens einzufügen, ließ sich die Architektin Karin Renner unter anderem von den Krananlagen inspirieren.

Im Juli 2004 eröffnete die Aussichtsplattform dann und wechselt seit dem immer mal wieder ihre Standorte. Seit dem Herbst 2013 befindet sie sich im Quartier Baakenhafen.

Hafencity Viewpoint: alle wichtigen Informationen

Adresse

Hafencity Viewpoint
Baakenhafenbrücke (Baakenallee)
20457 Hamburg

Anfahrt

  • Auto: Parken kannst du am besten im CONTIPARK Tiefgarage Elbarkaden in der Hongkongstraße 6A, allerdings ist diese kostenpflichtig.
  • Öffis: Nimm am besten die U4 oder den 111er-Bus bis „Baakenhöft“. Von dort gehst du weniger Minuten. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft.

Öffnungszeiten

24/7/365

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

Babette Burgdorf

Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSudpfanne Landungsbrücken
Nächster ArtikelFleetweihnacht – Weihnachtsmarkt Fleetinseln
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“