TEILEN

Die Digital- und Marketingszene trifft sich in Hamburg

Anfang Mai ist es wieder so weit: Das OMR Festival in der Messe Hamburg öffnet seine Tore und bietet den Rockstars der digitalen Marketing-Szene einen Treffpunkt. Diskutiert und begutachtet werden Trends, Angebote und Konferenzen, in denen es sich ausschließlich um Digital Marketing dreht.

Das Online Marketing Rockstars Festival
Next Date: 7. bis 8. Mai 2024

Seit dem ersten OMR Festival 2011 hat sich dieses Event zu einem absoluten Muss für die Stars und Interessierten der Branche entwickelt.

Abhängig davon, welche Interessen du hast oder auf was du beruflich spezialisiert bist oder dich fokussieren möchtest, kannst du verschiedene Veranstaltungen der OMR Expo oder der OMR Konferenz besuchen.

OMR Expo

Die Fachmesse OMR Expo richtet sich mit seinen Ausstellerinnen an alle, die an folgenden Themen wie beispielsweise

  • Affiliate Marketing
  • Analytics, Marketinn
  • Content Marketing, Data
  • Display Marketing, E-Commerce
  • E-Mail-Marketing, Gaming
  • IT
  • Influencer Marketing
  • Marketing Cloud
  • Mobile, Performance & Social Media Advertising
  • Suchmaschinenmarketing
  • Social Media Marketing
  • Software
  • und vieles mehr

interessiert sind.

Dafür stehen vier Bühnen zur Wahl.

Auf der Conference Stage triffst du auf die Stars der Szene, die Talks abhalten und über ihre Erfahrungen, Tipps und neueste Entwicklungen sprechen. Auf der Red Stage dreht »ich thematisch alles um die Zukunft von Marketing und Technologien, während die Blue Stage für Marketing-Wissen und Keynotes steht. Die Yello Stage bietet wichtige und nützliche Informationen zu „Technologie, E-Commerce, Plattformen und CRM«.

Speaker:innen 2024

Eine kleine Auswahl der diesjährigen Persönlichkeiten, die in diesem Jahr mitfeiern und diskutieren:

  • Kim Kardashian
  • Rick Rubin
  • Kara Swisher
  • Tim Ferris
  • Meredith Whittaker
  • Robert Habeck
  • Christian Lindner
  • Oliver Bierhoff
  • Mrs. Bella

OMR Konferenz

Die OMR Konferenz findet am zweiten Festivaltag statt. Sie ermöglicht, auf internationale Experten zu treffen und das eigene Wissen mit dem Marketingwissen aus aller Welt zu erweitern.

Programm

Besonders spannend sind sicherlich auch die verschiedene »Single-Events«, die etwas kleiner und privater ausfallen. So beispielsweise die Masterclasses, Side Events und Guides Tours.

Bei den 90-minütigen Masterclasses handelt es sich um sogenannte Learnings, mit denen du dir dein Wissen zu einem bestimmten Thema vertiefst.

In den Masterclasses geht es dieses Jahr u. a. um Audio-Engagement, datenbasierte Personalisierung oder Theorie zur Praxis für Werbetreibende und Agenturen und vieles mehr.

Die Side Events sind nicht an die Messehallen gebunden, sondern vielmehr kleinere Angebote und Veranstaltungen von Unternehmen und Agenturen zu Spezialthemen.

Bei den Side Events beispielsweise um Experten Lunches, KI und Freelancing.

Für die sogenannten Guided Tours suchst du dir ebenfalls ein Thema aus, auf das du dich bewirbst. Auf diese Weise kannst du mit einem Guide über das OMR schlendern, der euch hilft, die richtigen Ausstellerinnen zu finden und mit Rat und Tat sowie viele spannende Informationen zur Seite steht.

Die angebotenen Guided Tours thematisieren unter anderem Dialog Marketing, Video für Social Media, Analytics & Attribution und vieles mehr.

Live-Musik

Wie es sich für eine gute Veranstaltung gehört, ist auch für Live-Musik gesorgt. 2023 treten beim OMR Festival folgende Künstlerinnen auf:

  • Tokio Hotel

2023 waren es unter anderem:

  • Oli.P
  • Miami Lenz
  • Miss Leema
  • Badmómzjay
  • Dipped In Colors
  • K.I.Z

Trailer zum OMR 2022

Über das OMR-Festival

Laut eigenen Angaben waren 2022 rund 70.000 Menschen dabei – 2011 waren es »nur« um die 300 Besucherinnen. Im ersten Jahr fand das B2B-Event in der Bucerius Law School statt, im zweiten Jahr wechselten die Veranstalter in die Großen Freiheit 36, denn die Besucherinnenzahlen waren bereits um das doppelte angestiegen.

In den darauffolgenden Jahren wechselten die Locations immer wieder, so war man auch im Stage-Theater im Hafen und im St. Pauli Millerntor-Stadion zu Gast. Aufgrund der immer höheren Besucherzahlen, findet sich das OMR-Festival seit 2016 in den Hamburger Messehallen bzw. wegen Corona auf dem Messegelände wieder.

Ins Leben gerufen wurden die zweitägige Veranstaltung von der Ramp 106 GmbH. Das Gründerteam gehören Philipp Westermeyer, Tobias Schlottke, Christian Müller und Christian Byza.

Weitere Infos zum OMR Festival

Adresse & Anreise

Messe Hamburg
Messeplatz 1
20357 Hamburg

  • Auto: Gib ins Navi „Messeplatz 1“ oder „Rentzelstraße 70“ ein Vor Ort hast du mehrere (kostenpflichtige) Parkmöglichkeiten zur Auswahl.
  • Öffis: Nimm die S11/S21 oder S31 bis »Dammtor«. Alternativ kannst du die U1 bis »Stephansplatz« oder die U2 bis »Messehallen« nehmen. Auch die Linienbusse 109, 12 und die Metrobusse 5 und 3 sowie weitere Bahnen und Busse halten in direkter Nähe. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft.

Öffnungszeiten und Veranstaltungszeitraum

Save the Date:
Das nächste OMR Festival findet vom Mi., 8. Mai 2023 bis Do., 9. Mai 2024 statt.

8. Mai 20249 bis 23:59 Uhr
9. Mai 202429 bis 23:59 Uhr

Tickets

TicketkategorieOMR24 Festival PassFinance-Forward-Konferenz
Preis499 €899 €
Zugang zu allen Bühnen je nach verfügbarer Kapazität an allen Festival Tagen
Eine Masterclass / Guided Tour / Side Event garantiert, Bewerbung erforderlich
Live Konzerte abhängig von der Auslastung
Zugang zu Finance FWD talks/events
Stand Partys abhängig von der Auslastung und evtl. auf Einladung

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

Babette Burgdorf

Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWasserlichtkonzerte
Nächster ArtikelSchlagermove 2024
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“