TEILEN

Das schönste Freilichttheater Europas verwandelt sich in den Wilden Westen die Karl May Festspiele

Schleswig-Holstein, genauer das Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg, verwandelt sich in den Sommermonaten zum Wilden Westen um 1870, in dem Winnetou, Old Shatterhand und weitere Figuren der Karl-May-Werke ihre Geschichten erzählen. Seit 1952 kannst du dich in vergangene Tage zurückversetzen lassen. Bei den alljährlich stattfindenden Karl-May-Festspielen gelangst du auf den Spuren von Winnetou und Co. und wirst ein emotionales Feuerwerk aus Romantik, Spannung und Drama entführt, welches du so schnell nicht vergisst.

Eindrückt von den Karl May Festspielen

Wechselnde Geschichten locken zu einem Besuch

Die Karl May Festspiele in Bad Segeberg sind immer wieder einen Besuch wert, denn die Stücke wechseln regelmäßig. 2019 konntest du „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ sehen, welches 402.110 Zuschauer entzückte. 2020 plante man „Der Ölprinz“, welches allerdings wegen der weltweiten Corona-Pandemie verschoben werden musste. Mittlerweile könnt ihr die Inszenierung allerdins sehen, also nichts wie ab nach Bad Segeberg!

Die Geschichte von Der Ölprinz“, versetzt dich in das Arizona von 1865. Winnetou und Old Chatterhand müssen sich mit dem Geschäftsmann Grinley auseinandersetzen, welcher zudem seinem Ruf als Betrüger und Mörder gerecht wird. Als er scheinbar eine Ölquelle am Gloomy Water entdeckt und an dieser ordentlich verdienen will, mischen sich Winnetou, Old Shatterhand und Sam Hawkens ein. Besonders stolz ist man, dass Alexander Klaws die Rolle des Winnetou spielt. Vielleicht kennst du ihn bereits als „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger aus 2003 oder als Darsteller des Disney-Musicals „Tarzan“. Außerdem mit dabei: Katy Karrenbauer, bekannt als „Walter“ aus „Der Frauenknast“ und Sascha Hehn, bekannt aus „Das Traumschiff“.

Freue dich auf eine unglaubliche Veranstaltung, die dich von der ersten Minute in den Wilden Westen entführt. Stelle dich auf die eine oder andere Explosion ein, auf galoppierende Pferde, wilde Zweikämpfe und ein bisschen Romantik.

Karl May Spiele Bad Segeberg: Einmal hinter den Kulissen des Kalkbergs. Backstage Tour (Travel with me)

Nutze eine der Übernachtungsmöglichkeiten

Möchtest du Bad Segeberg erkunden oder dich nicht dem Stress der Rückreise am selben Tag aussetzen, empfehlen wir dir eine der Übernachtungsmöglichkeiten, welche sich in direkter Nähe befinden.

So bietet sich die Karl-May-Jugendherberge an. Alternativ kannst du dich an die Tourist-Info Bad Segeberg wenden, welche dir ebenfalls bei der Suche nach einer passenden Unterkunft behilflich ist.

Informationen zu den Karl-May-Festspielen

Adresse

Kalkberg GmbH Bad Segeberg
Karl-May-Platz 1
23795 Bad Segeberg

Ticketpreise und Bestellung

Preise Bühnenplatz

  • Erwachsene: 34 Euro
  • Kinder: 28 Euro

Preise Sperrsitz

  • Erwachsene: 30 Euro
  • Kinder: 25 Euro

Preise Platzgruppe 1

  • Erwachsene: 25,50 Euro
  • Kinder: 21,50 Euro

Preise Platzgruppe 2

  • Erwachsene: 21,50 Euro
  • Kinder: 18 Euro
  • Familien/Gruppen (Erw. in Familien ab 4 Pers. / Gruppen ab 21 Personen): 17 bis 19 €
  • Erw. in Gruppen ab 51 Pers.: 18,50 €
  • Kind in Gruppen ab 51 Pers.: 16 €

zzgl. Bearbeitungsgebühr 2,00 EUR (bzw. kostenlos bei print@home)

Ticket-Bestellung

Ticket-Hotline und Infos: 01805 / 952111 (0,14 €/Min. / Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)
E-Mail: bestellung@karl-may-spiele.de
Fax: 04551 / 952128

Anreise

  • Anreise mit der Bahn: Vom Bahnhof „Bad Segeberg“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Biege dazu in die Bahnhofstraße ein, die sich links vom ZOB befindet und folge dem Straßenverlauf bis du am Kleinen See vorbei bist. Dort nimmst du links die „Kleine Seestraße“, gehst anschließend rechts und folgst dem Weg bis zum Kalkberg.
  • Mit dem Auto: Vor Ort gibt es kostenlose Parkplätze für PKW, Busse und Schwerbehinderte mit und ohne Merkzeichen „aG“ und „BI“. Folge am Ortseingang (erreichbar über die B206) dem Parkleitsystem durch die Mitarbeiter, die dir einen freien Parkplatz zuweist.

Weitere Festspiele und Aufführungen

Die Karl May Festspiele finden nicht nur in Bad Segeberg statt, sondern auch in anderen deutschen Orten, Dazu zählen:

Festivals

  • In Elspe  im Rahmen des Elspe Festivals (Sauerland)
  • in Radebeul (Sachsen)

Aufführungen

  • Rathen (Karl-May-Stücke auf der Felsenbühne Rathen,
  • Mörschied
  • Engelberg
  • Bischofswerda
  • Burgrieden
  • Dasing (Süddeutsche Karl-May-Festspiele)
  • Gföhl
  • Kirchberg am Wagram
  • Pluwig
  • Ratingen (am Blauen See, 1949 bis 1994)
  • Weitensfeld (1995 bis 2013)
  • Winzendorf
  • Twisteden

Bitte beachte

Aufgrund unvorhersehbarer Entwicklungen kann es stets zu Planänderungen sowie Preisanpassungen kommen. Vor einem Besuch empfehlen wir, tagesaktuelle Informationen auf der Webseite der Karl May Festspiele in Bad Segeberg einzuholen.