TEILEN

Die Marschlande liegen im Hamburger Bezirk Bergedorf. Es handelt sich dabei um eine Landschaft, die sich aus insgesamt 8 Stadtteilen zusammensetzt. Hierzu gehören:

  1. Allermöhe
  2. Moorfleet
  3. Ochsenwerder
  4. Spadenland
  5. Billwerder
  6. Neuallermöhe
  7. Reitbrook
  8. Tatenberg

Bis zum Jahr 2008 gehörten die Marschlande und die Vierlande, die aus den Hamburger Stadtteilen Altengamme, Kirchwerder, Neuengamme und Curslack besteht, zusammen.

Die Marschlande sind Teil der zum Elbe-Urstromtal gehörenden Flussinseln. Um die Überflutung dieser Inseln zu stoppen, wurden ab dem 12. Jahrhundert erste Deiche errichtet.

Die Marschlande wurde bis zum Jahr 1830 durch die Landherrenschaft von Bill- und Ochsenwerder verwaltet. Später erfolgte die Verwaltung durch die Landherrenschaft der Marschlande. Seit 1937 gehört die Marschlande offiziell zu Hamburg.

Quelle: Wikipedia

TEILEN
Vorheriger ArtikelSasel
Nächster ArtikelVierlande