TEILEN

Nur knapp 28 Kilometer unter Hamburg, im Niedersachsener Landkreis Harburg, liegt die beschauliche Gemeinde Seevetal. So klein das Örtchen mit seinen etwas über 43.000 Einwohnern auch ist, so viel gibt es dort zu erleben – unter anderem die Wassermühle Karoxbostel am Mühlenbach. Sie ist einen Besuch wert, wenn ihr auf Kultur steht und mehr über Heimat und Brauchtum erfahren möchtet.

Mittelalterliche Mühle mit bewegter Geschichte

Das Denkmal-Ensemble Wassermühle Karoxbostel wurde bereits im Mittelalter erbaut und blieb, dank der Arbeit engagierter Kulturfreunde, bis heute erhalten. Besucht ihr die Wassermühle Karoxbostel, findet ihr nicht nur eine Mühle vor, sondern einen kleinen Ort, an dem gelebt und gearbeitet wurde und der sich im Laufe der Zeit weiterentwickelte:

  • Hof, 1366
  • Mühle, 1438
  • Wohn- und Wirtschaftsgebäude,1817
  • Mühle mit drei Mahlgängen und einem oberschlächtigen Wasserrad, 1893
  • Sägerei mit Venezianischem Gatter, 1900
  • Backhaus
  • Schweinestall, 1920er

Auf dem 2,5 Hektar großen Mühlengelände, welches Wald und Wiesen umgibt, wurde unter anderem ein dreigeschossiges Vierständerhaus gebaut, welches aus Ställen und Wohnbereichen besteht. Daneben findet ihr ein ebenfalls dreigeschossiges Mühlengebäude im Klinkerbaustil, auf dem ein reetgedecktes Fachwerkgeschoss aufgesetzt wurde. Wann genau die Wassermühle entstand, weiß man nicht, aber die aktuellen Forschungen können den Bau auf 1428 und 1438 festsetzen, denn in diesen Jahren wurde sie erstmals urkundlich erwähnt – der Schweinestall sogar schon 1366.

Wie viele andere Gebäude zu damaligen Zeiten brannte auch die Mühle einmal ab, wurde aber schnurstracks wieder aufgebaut – und das noch im selben Jahr. Der Bau war eine gute Idee, wenngleich man das so viel früher noch nicht wissen konnte: Bis 1869 stand sie unter dem Mühlenzwang, was dem damaligen Bauern großen Reichtum bescherte, da Bauern aus 14 Dörfern auf ihn angewiesen waren. Aufgrund dieser wirtschaftlichen Lage erklärt man sich den Bau des Wohn- und Wirtschaftsgebäudes.

Wassermühle mit vereinten Kräften zu neuem Leben erweckt

Ihr seht, die Wassermühle Karoxbostel hat einiges hinter sich. Die mittelalterliche Mühle wurde in den 1970ern zur Stromerzeugung genutzt, doch der Zahn der Zeit nagte sehr an ihr. Weil die Bürger allerdings sehr an ihrer Mühle hingen, konnten sie dem Verfall, der ab 2002 begann, nicht weiter zusehen und gründeten 2012 den Verein Wassermühle Karoxbostel.

Das Ziel war es, die Mühle zu erhalten und zu restaurieren, woraus nun ein Ort der Erinnerung und des Lernens wurde:

  • 2012: „Projekt des Monats“ der Lotto-Bingo-Umweltstiftung
  • 2016: Kultursommerpreis, „regionale HelferHerzen“, Auszeichnung „Landespreis für Denkmalpflege“ für die Restaurierung, außerschulischer Lernort
  • 2017: Auszeichnung „Silbernen Halbkugel“ für Denkmalschutz, Bürgerpreis für Franz Rosenkranz (herausragendes ehrenamtliches Engagement), Kultursommerpreiträger des Landkreises
  • 2018: Deutscher Preis für Denkmalschutz, Niedersächsischer Verdienstordens, Kultursommerpreiträger des Landkreises
  • 2019: Kultursommerpreis für die Mühle und Gemeindearchiv
  • 2020: Bundespreis für Handwerk, Niedersächsischer Ehrenamtspreis
  • „Soziale Natur-Natur für Alle“ für biologische Vielfalt

Ein paar Impressionen von der Wassermühle Karoxbostel

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtNJnV1bWw7aGxlIDUgOiBXYXNzZXJtJnV1bWw7aGxlIGluIEthcm94Ym9zdGVsJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzEwMjEmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzU3NCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvUGVZUVctMDRWOVk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Das bietet euch an der Wassermühle Karoxbostel

  • wechselnde Veranstaltungen
  • Deutscher Mühlentag
  • Tag des offenen Denkmals
  • Heiraten
  • Storchennest

Mühlen-Heirat

Plant ihr eure Hochzeit, könnt ihr sie in der Wassermühle Karoxbostel feiern und das Rundum-Paket mit Musik, Fotografen, Blumen, Hotel und mehr buchen – abhängig von dem, was ihr euch wünscht. Im historischen Ambiente wird der schönste Tag eures Lebens zu etwas ganz Besonderem. Einzig wird von euch erwartet, dass ihr das Denkmal-Ensemble mit einer mindestens einjährigen Mitgliedschaft im Verein Wassermühle Karoxbostel e.V. unterstützt.

Außerschulischer BNE-Lernstandort Wassermühle Karoxbostel

Besonders für Kinder spannend sind die verschiedenen Lerngruppen, die sich aber auch für Erwachsene bedingungslos eignen:

  • Ich und Du: „Mühlenrallye“ rund um die Wassermühle
  • Rund um die Biene: verschiedene Themenschwerpunkte, die inhaltlich auf Kinder oder Erwachsene ausgerichtet sind (z. B. Einblick in die Hobby-Imkerei, So wohnt die Honigbiene und mehr)
  • Wo kommt unser Essen her?: verschiedene Themenschwerpunkte um Kartoffeln, Gemüse, Kräuter oder Äpfel, die inhaltlich auf Kinder oder Erwachsene ausgerichtet sind
  • Alltag ohne Strom: verschiedene Themenschwerpunkte für Kinder von der 3. bis 8. Klasse
  • Wald, Wiese, Bach: verschiedene Themenrallyes durch Wald und Wiesen ab Krippenalter
  • Unsere Tiere: Mühlenhühner kennenlernen und erleben
  • Wunderbar erzählt: klassische und moderne Märchen, erzählt von Gabriele Schwedewsky, für Kindergaren- und Schulkinder

Seid ihr an einer oder mehreren dieser Lerngruppen interessiert, wendet euch an die Wassermühle Karoxbostel, um aktuelle Termine, Preise und Weiteres zu erfahren.

Wassermühle Karoxbostel: alle Informationen

Adresse

Wassermühle Karoxbostel
Karoxbosteler Chaussee 51
21218 Seevetal
E-Mail: post(at)wassermuehle-karoxbostel.de, Lernort@wassermuehle-karoxbostel.de
Webseite Wassermühle Karoxbostel

Öffnungszeiten

  • 24/4 – rund um die Uhr, Veranstaltungen nach Termin

Eintritt

Der Eintritt ist grundsätzlich frei, allerdings können Lerngruppen und Veranstaltungen einen kleinen Unkostenbeitrag kosten.

Anreise

  • Öffis: Fahrt mit der U2 oder alternativ mit dem Bus der Linie X22, 392, 22, 391 oder 281 bis „Hagenbecks Tierpark“. Von allen Haltestellen sind es nur wenige Gehminuten.
  • Auto: Gebt in euer Navi „Am Inselpark 22″ ein. Vor Ort gibt es eine begrenzte Zahl von kostenpflichtigen Parkplätzen (in der Sommersaison zusätzlich zum Parkplatz Gazellenkamp).
  • Behindertenparkplätze: Haupteingang Lokstedter Grenzstraße und Eingang Gazellenkamp (in der Sommersaison)

Bitte beachtet

Bitte habt Verständnis, dass unsere Angaben ohne Gewähr sind. Aufgrund besonderer Umstände kann es zu Änderungen der Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder anderen Umstrukturierungen kommen. Aus diesem Grund empfehlen wir euch, vor einem Besuch auf der Webseite vorbeizuschauen.