TEILEN

> Auch bei schlechtem Wetter etwas erleben <

Wenn Hamburg sich wieder von seiner regnerischen Seite zeigt, aber die Herbstferien es erlauben, sich mal etwas Gutes zu tun, solltest du die Gelegenheit auch nutzen. Zum Glück gibt es eine Menge Möglichkeiten, etwas zu erleben, bei dem du nicht nass wirst. Ich habe hier 5 Ausflugsideen bei schlechtem Wetter in den Herbstferien für dich, die dir den Tag dennoch versüßen.

Tipp 1: Museum der Illusionen

Suchst du ein Museum „der besonderen Art“, bist du im Museum der Illusionen genau richtig.

Ziel ist es, Museum greifbar zu machen, die Sicht der Dinge zu verändern, mit deiner Wahrnehmung zu spielen und dein Wissen und Empfinden auf die Probe zu stellen. Bei all dem, was du erleben kannst, lernst du etwas über dich, denn ein Hirn, so wie du es kennst, wird sich ganz schön umstellen müssen.

So verlierst du „einfach mal“ den Boden unter den Füßen, musst die physikalischen Gesetze infrage stellen, erlebst optische Täuschungen oder wirst den „unendlichen Raum“ kennenlernen – und das ist noch lange nicht alles.

Ideal fürKinder ab 0 Jahren, Jugendliche & Erwachsene
AdresseMuseum der Illusionen
Lilienstraße 14-16
20095 Hamburg
EintrittKinder: 0 / 10 €
Erwachsene: 12 / 14 €
BarrierefreiheitJa, bis auf wenige Exponate

Tipp 2: Bouldern gehen

Wer sich gerne ausprobiert, körperlich aktiv sein möchte und eine Abwechselung zum Klettern braucht, sollte bouldern gehen. Hamburg hat gleich mehrere Boulder-Spots, die sich bestens in den Herbstferien bei schlechtem Wetter anbieten.

Beim Bouldern geht es nicht ganz so hoch hinaus wie beim klassischen Klettern. Zudem ist es ein schnellerer Sport, bei dem du deine Maximalkraft testest und nutzt.

Ideal fürÄltere Kinder, Jugendliche & Erwachsene
AdresseVerschiedene Spots in Hamburg
EintrittKinder: ab 6 €
Erwachsene: ab 9,50 €
amilie: ab 29 €
Verleih: ab 2 €
BarrierefreiheitJa, bis auf wenige Exponate

Tipp 3: Erlebnisausstellung Noctalis

In Bad Segeberg wartet die Welt der Fledermäuse auf dich. Seit 2006 lädt es dich ein, mehr über die geflügelten Tiere zu lernen und sie live kennenzulernen. Es gibt quasi zwei Bereiche, die du einzeln oder zusammen besuchen kannst, wobei die Kalkberghöhle in den Herbstferien bereits geschlossen ist, damit die Tiere ihre wohlverdiente Ruhe genießen können.

Dennoch kannst du die ganzjährig geöffnete Erlebnisausstellung besuchen. Die Dauerausstellung bietet auf vier Etagen geballtes Wissen rund um Fledermäuse. Um dein neugewonnenes Wissen zu vertiefen, triffst du am Ende auf einen Schwarm und eine zahme Flughund-Dame. Weiterhin wird die Dauerausstellung regelmäßig durch Sonderausstellungen ergänzt und du kannst an einer Abendwanderung teilnehmen und Fledermäuse aufspüren.

Ideal fürKinder ab 4 Jahren, Jugendliche & Erwachsene
AdresseNoctalis – Welt der Fledermäuse
Oberbergstraße 27
23795 Bad Segeberg
EintrittKinder: 8 €
Ermäßigt: 9 €
Erwachsene: 10 €
BarrierefreiheitJa (Aufzug, Toilette, Audio-Stationen, Behindertenparkplatz)

Tipp 4: Marzipanmuseum Niederegger in Lübeck

Fans des Marzipans müssen auf jeden Fall einmal im Leben nach Lübeck fahren und dort das Marzipanmuseum Niederegger besuchen. Wer es die schmackhafte Leckerei also nicht nur genießen, sondern auch etwas über sie erfahren möchte, darf bei freiem Eintritt jederzeit vorbeigehen.

Diesen tollen Service bietet das süße Café Niederegger an, in dem du zum Frühstück oder Lunch vorbeischauen kannst oder einfach nur eine leckere Tasse (Marzipan-)Kaffee bekommst.

Ideal fürKleinere Kinder, Jugendliche & Erwachsene
AdresseMarzipanmuseum Niederegger
Hüxstraße 4
23552 Lübeck
Eintrittfrei
BarrierefreiheitKeine Angabe

Tipp 5: Movie Golf

Minigolfen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Wer allerdings die klassischen Minigolfbahnen satt hat, sollte beim Movie Golf in der HafenCity vorbeischauen. Das Team hat sich eine Menge Mühe gemacht und eine Kulisse für alle Filmfreunde geschaffen. Finde dich inmitten von Filmhelden und Szenarien bekannter Filme wieder, während du einzulochen versuchst.

Ideal fürKinder ab 5 Jahren , Jugendliche & Erwachsene
AdresseMovie Golf
Am Grasbrookpark 1
20457 Hamburg
EintrittKinder: ab 14 €
Erwachsene: ab 15 €
Barrierefreiheitkeine Angaben

Weitere Tipps

Nichts dabei? Schau doch einmal in unserem Veranstaltungskalender vorbei.

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

Babette Burgdorf

Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelNachtleben in Hamburg: Das können Besucher erleben
Nächster ArtikelDie Partnerstädte der Hansestadt Hamburg
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“