TEILEN
Imbissbuden in Hamburg

Imbissbuden in Hamburg – In der Mittagspause oder nach dem Feierabend ist die Zeit manchmal knapp. Ein Restaurantbesuch ist da nicht immer drin und außerdem geht das auf Dauer auch auf die Geldbörse. Heute stellen wir euch daher die perfekte Alternative vor.

Hamburg ist weltbekannt für seine hochklassigen und vielfältigen Imbissbuden. Von der Currywurst – gerne auch extra scharf, über Fischbrötchen bis hin zum Wiener Schnitzel. Für Veganer und Vegetarier gibt es natürlich auch genügend Alternativen, damit ein Bistrobesuch auch für alle ein leckeres Erlebnis wird.

5 Imbissbuden in Hamburg die du kennen solltest

1. Fischimbiss Schabi

Beim Fischimbiss Schabi ist immer etwas los. Sobald das Wetter auch nur annähernd gut und nicht regnerisch ist, sind auch die Plätze vorm Imbiss voll. Und das liegt vor allem an dem guten und frischen Fischvarianten, die ihr hier essen könnt. Was sich auch sehen lassen kann, sind die großen Portionen die man für kleineres Geld bekommt. Der Imbiss an sich ist klein aber fein. Wenn ihr mal wieder im Schanzenviertel unterwegs seid und der kleine Hunger über euch kommt, dann schaut auf jeden Fall mal bei „Schabi“ vorbei.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Fischimbiss Schabi
Schulterblatt 60
20357 Hamburg
Telefonnummer: 040 43290940

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag: 12- 21.30 Uhr

2. Veddeler Fischgaststätte

veddeler-fischgaststaette.de

Die Veddeler Fischgaststätte wurde im Jahre 1932 in Hamburgs gleichnamigen Stadtteil Veddel eröffnet. Damals sind vor allem viele Bewohner aus der Umgebung und die Hamburger Seefahrer und Hafenmitarbeiter hier ein und ausgegangen. Nicht nur Fisch stand hier auf der Speisekarte, sondern auch einige andere deftige und sättigende Gerichte. Im Krieg wurde das komplette Gebäude beschädigt und danach wieder neuaufgebaut. Und genauso steht es auch heute noch dort: Mit ganz viel altem Charme und aus Holzbaracken errichtet. Warum die Veddeler Fischgaststätte so beliebt ist? Weil sie hier immer noch die Rezepte von vor über 80 Jahre nehmen und die Freundlichkeit und Höflichkeit immer an erster Stelle steht.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Veddeler Fischgaststätte
Tunnelstraße 70
20539 Hamburg
Telefonnummer: 040 786389
Internetadresse: veddeler-fischgaststaette.de

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 11 – 17.45 Uhr
Samstag + Sonntag: geschlossen

3. Imbiss bei Schorsch

 imbiss-bei-schorsch.de

Hier ist die Zeit stehen geblieben, und dass im wirklich positiven Sinne. Wer bei Schorsch essen geht, kann sich auf ein leckeres ehrliches Geschmackserlebnis gefasst machen. Seit über 50 Jahren gibt es hier die beste klassische deutsche Küche der Gegend. Currywurst, Schaschlik, Pommes oder dazu einen leckeren hausgemachten Kartoffelsalat? Könnt ihr haben! Auch die Soßen und Dips sind alle eigene Kreationen aus Familienrezepten. Wer sich traut, kann mal die selbstgemachte extra scharfe Soße ausprobieren. Na neugierig geworden, dann schau doch mal beim „Imbiss bei Schorsch“ vorbei.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Imbiss bei Schorsch
Beim Grünen Jäger 14
20359 Hamburg
Telefonnummer: 040 43091925
Internetadresse: imbiss-bei-schorsch.de

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag: 10.30 – 0.30 Uhr
Freitag+ Samstag: 10.30 – 1.30 Uhr
Sonntag: 12-22 Uhr

4. Mö Grill Jungfernstieg

www.moegrill.de Imbissbuden in Hamburg

So gut wie jeder Hamburger Einwohner kennt den bekannten Jungfernstieg – und auch Besucher und Urlauber wissen meist etwas mit dem Begriff anzufangen. Gut so, denn hier findet man den „Mö Grill“ mit all seinen Spezialitäten. Hier findet ihr schon seit mehreren Generationen die perfekte Bratwurst – egal ob aus Fleisch oder als vegetarische Variante – hier ist für jeden Feinschmecker das passende dabei. Die Speisen sind aus hochwertigen Zutaten und besonders leckeren Gewürzmischungen. Der Mö-Grill am Jungfernstieg erfreut sich den ganzen Tag zahlreicher Besucher -was sicherlich nicht wenig daran liegt, dass wenn man aus der S/U- Bahn aussteigt man schon den leckeren Geruch von frisch gegrillten Würstchen in der Nase hat. Wer kann denn dazu bitte schon nein sagen?

Adresse und Kontaktmöglichkeiten:

Mö Grill Jungfernstieg
Jungfernstieg 7-8
20354 Hamburg
Telefonnummer: 040 336721
Internetadresse: www.moegrill.de

Öffnungszeiten:

Montag-Samstag: 10-19 Uhr
Sonntag: geschlossen

5. Eppendorfer Grill-Station

eppendorfer-grillstation.de Imbissbuden in Hamburg

Noch ein Imbiss? Ist das nötig? Ganz klares JA! Hier im Hamburger Stadtteil Eppendorf befindet sich nämlich die „Eppendorfer Grill-Station“. Sie befindet sich in einem großen Mehrfamilienhaus im unteren Stockwerk. Hier habt ihr sogar die Möglichkeit, an ein paar Tischen drinnen oder aber bei schönem Wetter draußen euer Essen zu genießen. Wer lieber seine Wurst beim Spazieren auf der Hand ist, kann natürlich auch das machen. Die Eppendorfer Grillstation bietet eine große Auswahl an Fleisch, wie Hähnchen und Schweinefleisch, viele frische Salat, Schnitzel, Kartoffelbeilagen oder aber auch kleiner Naschereien als Nachspeise. Die Portionen sind immer sehr groß und sättigend und das in der heutigen Zeit für kleines und faires Geld. Toll ist auch die ständig wechselnde Wochenkarte, die für eine nette Abwechslung sorgt. Die Grillstation bietet sogar am 10 Personen einen Partyservice an, falls ihr Interesse habt gerne dort Bescheid geben.

Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Eppendorfer Grill-Station
Eppendorfer Weg 172
20253 Hamburg
Telefonnummer: 040 42326809
Internetadresse: eppendorfer-grillstation.de

Öffnungszeiten:

Montag: 12-20 Uhr
Dienstag-Samstag: 11-20 Uhr
Sonntag: 12-20 Uhr

Fazit

Bei einem Imbiss essen zugehen, ist immer eine gute Entscheidung. Der Besuch dort ist in vielerlei Hinsicht sehr praktisch und dazu noch lecker und zeitsparend. Seid ihr vielleicht gerade in Eile, weil ihr z.B zur Arbeit müsst, wichtige Termine habt oder aber verabredet seid und euch knurrt der Magen? Kein Problem – mit einem leckeren Imbisssnack auf der Hand ist man immer pünktlich und trotzdem glücklich & satt.

Wir hoffen dieser Ratgeber „Imbissbuden in Hamburg“ hat dir gefallen.

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger Artikel5 der angesagtesten Promirestaurants in Hamburg
Nächster Artikel5 Asiatische Restaurants in Hamburg
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.