TEILEN

Wo Trödel, Schätze und Liebgewonnenes die Besitzer:innen wechseln, kann es nur eins bedeuten: Flohmarktzeit! Wenn du eher große Flohmärkte in Hamburg besuchen möchtest, bist du hier richtig. Wir haben wir die besten Adressen für dich zusammengetragen, ganz gleich, ob du einen mit oder ohne Händler suchst.

Große Flohmärkte ohne Neuware

Kulturflohmarkt Museum der Arbeit

Ganz viele Flohmarktliebhaber:innen feiern den Kulturflohmarkt Museum der Arbeit, vor allem deswegen, weil ihr dort keinerlei Neuware findet. Zudem bietet es sich an, anschließend das Museum der Arbeit zu besuchen.

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Nein

Termine und Öffnungszeiten

Mehrmals im Jahr, meistens Samstag oder Sonntag9 bis 16 Uhr

Kulturflohmarkt Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg

altonale Frühjahrsflohmarkt

Der altonale Frühjahrsflohmarkt findet direkt vor dem Einkaufszentrum Mercado statt, welcher sich vom Altonaer Bahnhof bis hin zur Bahrenfelder Straße erstreckt. Auch auf diesem Trödelmarkt findet ihr ausschließlich gebrauchte Sachen, keine Neuwaren.

Besonders erwähnenswert ist, dass er einen überdachten Kinderflohmarkt im überdachten Parkdeck des Altonaer Einkaufszentrum bietet.

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Nein

Termine und Öffnungszeiten

Immer am 1. Mai9 bis 16 Uhr

altonale Frühjahrsflohmarkt
Ottenser Hauptstraße 10
22765 Hamburg

Stadtteil-Flohmarkt St. Pauli

Zwei Mal im Jahr kommen die St. Paulianer zusammen, um auf dem Spielbudenplatz ihren Trödel loszuwerden. Mit etwas Glück trfft ihr auf die eine oder andere Kiez-Größe wie z. B. Eve Champagne!

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Nein

Termine und Öffnungszeiten

An einem Sonntag im Juni und September9 bis 16 Uhr

Stadtteil-Flohmarkt St. Pauli
Spielbudenplatz
20359 Hamburg

Große Flohmärkte mit Second Hand und Neuware

Flohmarkt Flohschanze

Der wohl bekannteste Flohmarkt ist die Flohschanze, welche schon seit Jahren jeden Samstag im zwischen Schanzen- und Karoviertel stattfindet. Der Flohmarkt entstand vor über 23 Jahren aus einer Idee der Anwohner, die sich schnell verselbstständigte, denn die Schanze ist der Inbegriff für Alternatives.

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Ja

Termine und Öffnungszeiten

Jeden Samstag8 bis 16 Uhr

Flohmarkt Flohschanze
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Flohdom Horner Rennbahn

Willst du auch bei kaltem oder regnerischem Wetter nicht auf das Stöbern in Trödel verzichten, lädt dich der überdachte Flohdom Horner Renbahn ein. Er findet seit 2009 im Tribünengebäude statt.

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Ja

Termine und Öffnungszeiten

Jeden Samstag7 bis 15 Uhr

Flohdom Horner Rennbahn
Rennbahnstraße 96
22111 Hamburg

Antique x Design & Vintage Market Kampnagel

Ein etwas anderer großer Flohmarkt ist der Antique x Design & Vintage Market Kampnagel, der sich über ein Wochenende erstreckt. Wer vor allem nach Einrichtungsgegenständen sucht, ist dort genau richtig. Mit von der Partie sind Aussteller aus ganz Deutschland und Europa, die handgefertigte Unikate anbieten.

Interessierte müssen Eintritt zahlen: Tageseintritt 5 €, ermäßigt 4 €, Wochenendticket 8 €, 0 € für Kinder- & Jugendliche unter 18 Jahre

  • Private Händler? Ja
  • Gewerbliche Händler? Ja

Termine und Öffnungszeiten

Mitte März9 bis 16 Uhr

Antique x Design & Vintage Market Kampnagel
Kulturfabrik Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Weitere Ideen gesucht, was du in Hamburg machen kannst?

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

Babette Burgdorf

Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“

Mehr Artikel von mir.

TEILEN
Vorheriger ArtikelDie 5 beliebtesten Straßenfeste in Hamburg
Nächster ArtikelSportveranstaltungen 2023 in Hamburg
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“