TEILEN

> Weihnachtlicher Klönschnack <

Neben den Weihnachtsmärkten, welche vier bis sechs Wochen geöffnet haben, gibt es Adventsmärkte in Hamburg, die maximal drei Tage einladen. Sie öffnen ausschließlich an den Wochenenden und sind besonders intim und familiär. Wir haben dir die Adventsmärkte zusammengetragen und wünschen viel Freude beim Erkunden der schönen Märkte in der Vorweihnachtszeit.

Die „Mini-Weihnachtsmärkte“

Jetzt, wo Weihnachten kurz vor der Tür steht und man weniger draußen unterwegs ist, laden sowohl das anstehende Fest als auch das Wetter zu einem entspannten Bummel durch den Einzelhandel ein. Um den einen oder anderen Euro zu sparen, empfehle ich dir, den Black Friday abzuwarten.

Adventsmärkte in Hamburg-Altona

Advent rund um die Kirche

Der Nienstedtener Marktplatz lädt zum traditionellen Adventsbummel ein. Freue dich auf Kunsthandwerk, Geschenkideen und die typischen Weihnachtsleckereien. Das große Highlight ist das Gospelkonzert zum Abschluss. Weiterhin findet eine Tombola statt, bei der du tolle Gewinne ergattern kannst.

Nächster TerminSa., 2. Dezember 2023
Öffnungszeiten14:30 bis 18 Uhr
Wo?Nienstedtener Marktplatz 19a
22609 Hamburg Altona
Nächste Bahn- oder Busstation392er- oder 286er-Bus bis Haltestelle „Nienstedtener Marktplatz“ oder S1 bis Haltestelle „Hochkamp“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

Adventsmärkte in Hamburg-Bergedorf

Weihnachtsmarkt in Hamburg Ochsenwerder

Am 1. Adventssonntag öffnet der Weihnachtsmarkt in Hamburg Ochsenwerder, auf den euch Hobbykünstler, Kunsthandwerker und Vereine einladen. Rund 25 Buden bieten euch Adventsfloristik, Holzarbeiten, Kuchen und weiteres Selbstgemachtes. Dieser Adventsmarkt ist genau richtig, wenn ihr auf echtes Handwerk steht!

Nächster TerminSo., 3. Dezember 2023
ÖffnungszeitenSonntag: 11 bis 17 Uhr
Wo?Rieges Gasthof in Ochsenwerder
21037 Hamburg
Nächste Bahn- oder Busstation120er- oder 224er-Bus bis Haltestelle „Elversweg“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

Adventsmärkte in Hamburg-Mitte

Adventsmarkt im Museum Elbinsel Wilhelmsburg

Zeitraumerst wiede 2026
Öffnungszeitennoch nicht bekannt
Wo?Kirchdorfer Straße 163
21109 Hamburg Mitte
Nächste Bahn- oder Busstation34er- oder 152er-Bus bis Haltestelle „Kirchdorfer Str (Musuem Elbinsel)“ bzw. „Kreuzkirche Kirchdorf“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

HOLY SHIT SHOPPING Adventsmarkt

Die Messe lädt zum HOLY SHIT SHOPPING Hamburg ein, bei der sie zum „Kreativ-Kaufhaus“ wird. Es warten über 300 internationale Designer auf euch, um euch Geschenkinspirationen zu bescheren. Musikalisch wird das Event von DJs untermalt.

dad

ZeitraumSa., 9. & So., 10. Dezember 2023
Öffnungszeiten12 bis 19 Uhr
Wo?Messe Hamburg, Halle B1
20355 Hamburg
Nächste Bahn- oder Busstation3er- oder X35er-Bus bis Haltestelle „Sievekingplatz“ oder U2 bis Haltestelle „Messehallen“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

Adventsmärkte in Hamburg-Nord

Ökologischer Weihnachtsmarkt

Denen unter euch, die besonders an den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz interessiert sind, empfehlen wir diesen Adventsmarkt. Bio-Gastronomie und Kunsthandwerker warten im Museum der Arbeit auf euch.

ZeitraumFr., 1. bis So., 3.12.2023
ÖffnungszeitenFreitag: 14 bis 18 Uhr
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Wo?in der Neuen und Alten Fabrik des Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
Nächste Bahn- oder BusstationS1, U3 und U2 sowie diverse Busse bis Haltestelle „Barmbek“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

Adventsmärkte in Hamburg-Wandsbek

Weihnachts-Kunsthandwerkermarkt im Saselhaus Hamburg

Im Sasel-Haus triffst du auf rund 80 Aussteller, die ihre selbstgemachten Sachen mitbringen. Dabei reicht das Angebot von Baumschmuck über Textilien bis hin zu Geschenken und vielem mehr. In der Cafeteria kannst du dich niederlassen, Klönschnack halten und dich entspannen.

ZeitraumSa., 9. & So., 10.12.2023
Öffnungszeiten10 bis 17 Uhr
Wo?Sasel-Haus e.V., Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg
Nächste Bahn- oder Busstation24er Bus bis Haltestelle „Saseler Markt“. Hier zur HVV-Fahrplanauskunft

Bitte habe Verständnis, dass unsere Angaben aufgrund unvorhergesehener Änderungen ohne Gewähr sind.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFleetinsel
Nächster ArtikelTANZ DER VAMPIRE – Das Musical in Hamburg
Echte Hamburger Deern, nicht nur hier aufgewachsen, sondern auch geboren. Als freie Content Writerin bin ich seit Anfang 2008 tätig und von Anfang an auf Hamburgausflug.de mit dabei. Ich liebe meine Hansestadt, den norddeutschen Charme und all die Möglichkeiten, die sich hier bieten. Die verklicker ich dir gern und hoff‘, ich kann dir n büschn Lust darauf machen, was du hier ankieken und erleben musst. In diesem Sinne: „Hummel, Hummel und Mors, Mors!“