TEILEN

Ob im Herzen der Hamburger Innenstadt oder in den Außenbezirken der schönsten Stadt der Welt – Hier ist immer etwas los! Wir zeigen Ihnen die Großveranstaltungen in Hamburg.

Es gibt Zehntausende Veranstaltungen jedes Jahr in Hamburg. Von Flohmärkten, über Konzerte, über Theater und Musicals, Kunstausstellungen, Wettläufe oder sonstige Partys. 

Das sind so viele Veranstaltungen, dass man Monate brauchen würde, um diese alle zusammenzutragen.

Wir haben uns gedacht, wir vereinfachen das Ganze mal und stellen euch nun die 5 beliebtesten und meinst besuchten Veranstaltungen in und rund um Hamburg vor:

Den Anfang macht der allseits bekannte Hamburger Dom.

Jetzt die TOP 5 Großveranstaltungen in Hamburg ansehen

1. Der Hamburger Dom

Der Hamburger Dom - Das größte Volksfest im Norden
Der Hamburger Dom – Das größte Volksfest im Norden

Den Hamburger Dom gibt es schon seit dem 11. Jahrhundert. Früher haben Händler und Handwerker dort Schutz vor Wind und Wetter gesucht und dabei versucht ihre Waren an den Mann/ die Frau zu bringen. Bis 1804 durften die Händler bei „Schietwetter“ verkaufen und später, 1893, wurde dem Dom einen neuen Platz zugeteilt. Und zwar auf dem jetzigen Heiligengeistfeld.

Der heutige Dom findet 3x im Jahr statt.

Es gibt den Frühlings, den Sommer und den Winterdom

Auf ca. 160 000 qm Fläche stehen Schausteller, Karussells, Händler und Essenbuden und bewirten die zahlreichen Besucher.

An jedem Freitag (außer Karfreitag) gibt es ab 22.30 Uhr auf dem Dom ein großes Feuerwerk anzusehen. Das ist immer ein sehr beliebtes Spektakel für Jung und Alt.

Mittwochs könnt ihr Sparen, denn dann heißt es Dom-Familientag! Und wenn ihr Haspa-Joker Kunde seid, findet ihr in eurer App zahlreiche Ermäßigungen.

Auf dem Platz des Hamburger Doms sind ca. 260 Geschäfte (inkl. Fahrattraktionen).

Die Öffnungszeiten vom DOM sind folgende:

Mo-Sa: 15 Uhr – 23 Uhr (0.30 Uhr) je nach Saison
Sonntags: 14 Uhr- 23 Uhr.
Wenn ihr mehr über den Hamburger Dom wissen wollt, besucht gerne die Homepage
Alle Fakten zum Hamburger Dom

Adresse vom Hamburger Dom.

Hamburger Dom
Heiligengeistfeld 
20359 Hamburg 

Tipp: Nehmt nach Möglichkeit auf jeden Fall die öffentlichen Verkehrsmittel. Man kommt von einigen Stationen aus direkt auf den Hamburger Dom, wie z.B die Haltestellen Reeperbahn, St. Pauli oder Feldstraße.

2. Hamburger Hafengeburtstag

Der Hamburger Hafengeburtstag - eine absolute Großveranstaltung in Hamburg
Der Hamburger Hafengeburtstag – eine absolute Großveranstaltung in Hamburg

Der Hamburger Hafengeburtstag ist das Größte Schiffsfest weltweit.  2022 findet schon der 833. Hafengeburtstag in Hamburg statt.

Das Volksfest findet seit 1977 normalerweise jährlich im Mai statt und soll an die Gründung des Hamburger Hafens 1189 erinnern.

Der Hafengeburtstag ist ein Volksfest in Hamburg, das seit 1977 alljährlich im Mai stattfindet

Hier gibt es viel zu sehen für Große und auch Kleine Schiffsfreunde.

Einmal jährlich treffen sich die schwimmenden Gäste aus allen Weltmeeren und kommen fast von überall her um zu feiern.

Das Fest lädt an einem Wochenende immer mehr als Eine Million Besuch aus Deutschland und anderen Ländern ein.

Die Attraktionen gehen von der Fischauktionshalle in Altona bis zur Kehrwiederspitze und auch landseitig in der HafenCity.

Auch im Grasbrook Hafen und im Museumshafen Övelgönne kann man das zahlreiche Treiben beobachten.

Auf ca. Sechs Kilometern länge wird hier ein ganzes Wochenende entlang der Elbe gefeiert.

Es sind natürlich nicht nur einfach Schiffe dort. Man kann Wassergefährten aller Art sehen, wie z.B Windjammer, Marineschiffe, Feuerwehr, Bundespolizei, Segelyachten oder alte Museumsschiffe. 

Aber auch große Kreuzfahrtschiffe wie die AIDA und viele mehr, lassen sich das Spektakel nicht entgehen.

Wie ist die Adresse des Hafengeburtstages?

Hamburger Hafengeburtstag
Hafenstr.1
20359 Hamburg / St Pauli

Der Eintritt ist für alle kostenlos. Für das leibliche Wohl ist definitiv gesorgt, denn die Schausteller haben einiges an Kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten.

Tipps: Weitere Informationen zum Hafengeburtstag

3. Hamburger Wasser Triathlon

Hamburger Wasser Triathlon
Hamburger Wasser Triathlon

Der Hamburger Wasser Triathlon ist der größte Triathlon der Welt.

Hier kann man mit den Sportarten Schwimmen, Rad fahren und Laufen mitmachen.

Hier gibt es für jeden Menschen und jede Altersklasse die passende Herausforderung. Wollt ihr einen kurzen Sprint von 0,5 km zurücklegen oder sogar die 5km? 

Man kann die Olympische Distanz von 1,5, 40 und 10 km laufen, entweder allein oder als Staffel gemeinsam mit seinen Freunden.

Das Event findet im Herzen von Hamburg statt und wird von über 250 000 Menschen besucht und 10000 Starter machen mit.

Hier kann man in bemerkenswerter Lage beim Rad fahren oder Laufen einige Highlights von Hamburg sehen, wie z.B die Binnenalster, den Jungfernstieg, die Reeperbahn oder den Rathausmarkt.

Der Triathlon findet seit 2002 in Hamburg statt – Der Besuch ist kostenlos!

Die Adresse vom Hamburger Wasser Triathlon:

Hamburger Wasser Triathlon
Friesenweg 7
22763 Hamburg
https://hamburg.triathlon.org/

Die Anmeldung kann über die Internetseite  Anmeldung | HAMBURG WASSER World Triathlon Championship Series Hamburg  erfolgen.

4. Hamburger Marathon

Hamburger Marathon
Hamburger Marathon

Ihr wollt euch mal wieder richtig auspowern und euer sportliches Können unter Beweis stellen? Dann seid ihr beim HASPA Marathon in Hamburg genau richtig.

Den Hamburger Marathon gibt es schon seit 1986, seit 2010 ist es offiziell der HASPA Marathon.

Start und Ziel sind in der Karolienstraße. Die Strecke führt über die Reeperbahn nach Westen entlang der Elbe, über die Palmaille und durch Altona zurück in die Hamburger Innenstadt. 

Seit 2013 geht die Strecke über den Harvestehuder Weg über die alte Rabenstraße bis zum Dammtor.

In der Regel findet der Haspa Marathon jährlich am letzten oder vorletzten Aprilsonntag statt.

Er ist einer der bedeutendsten Straßen und Volksläufe.

Ca. 25000 Läufer laufen hier jährlich mit über eine Strecke von ca. 40 Kilometern.

Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos und man kann von einigen Punkten in Hamburg die Läufer bestaunen.

Die Adresse des Hamburger Marathon:

Hamburger Marathon
Fuhlsbüttler Str. 415
22309 Hamburg
https://haspa-marathon-hamburg.de/

5. Hamburger Harley Days

Hamburger Harley Days
Hamburger Harley Days

Einmal im Jahr finden die Hamburger Harley Days statt. Das ist meist um den Juni rum. 

Hier ist der Großmarkt in Hamburg der zentrale Anlaufpunkt für das Motorrad Treffen.

Hier könnt ihr euch bei vielen offiziellen Harley Händler viel Mode, Accessoires und Zubehör kaufen oder auch einfach anschauen und ausprobieren.

In den verschiedenen Bars und auf den Bühnen wir gute Musik zu abfeiern gespielt.

Der Eintritt der Harley Days kostet zwischen 10 und 18 Euro – je nachdem ob man ein Tagesticket braucht oder vielleicht sogar das ganze Wochenende feiern möchte.

Kinder und Jugendlich bis 18 Jahr zahlen keinen Eintritt.

2023 wird es ein besonderes Fest geben, denn Harley Davidson wir 120 Jahre und hat allen Grund das zu Feiern.

Auf ca. 25 km wird dann eine Parade gemacht und man kann viele tolle Motorräder bestaunen und beim Vorbeifahren anschauen.

Mehr als 50000 Besucher ziehen die Harley Days an einem Wochenende in seinen Bann.

Adresse der Hamburger Harley Days:
Harley Days
Großmarkt
20097 Hamburg
https://www.hamburgharleydays.de/

Fazit:
Hamburg hat allerhand zu bieten. Ob Saisonal oder das ganze Jahr über. Von Sport über Musik oder Kunst. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Zu vielen Attraktionen gibt es auf unserer Homepage Wissenswertes und Informationen. Schaut doch auch mal bei unseren anderen Beiträgen vorbei. Wir hoffen wir konnten Ihnen die Großveranstaltungen in Hamburg ein wenig näher bringen.

Herausgeber Andreas Kirchner

Andreas Kirchner ist Herausgeber des Online Magazins Hamburgausflug.de. Ich lebe seit über 40 Jahren im

Speckgürtel von Hamburg. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Attraktionen sowie wissenswerte Fakten über Hamburg zur Verfügung.
Mehr Artikel